HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kunst umgehen

GPS – Vor Ort mit einem Gästen

Das GPS bietet Gesprächsrunden vor Ort an ausgewählten Objek­ten - auf Klappstühlen, mitten im öffentlichen Raum. Im Zentrum stehen moderierte Gespräche mit Expert*innen wie zum Beispiel Künstler*innen, Planer*innen oder Autor*innen. 

Ein Leuchturm © Dietmar Rabich, Creative Commons

Ein Leuchtturm für Hannover

Thema des GPS am Sonntag, 21. Juli: "Ein Leuchtturm für Hannover"

Seit einiger Zeit taucht in den sozialen Medien immer wieder eine Forderung auf: "Hannover braucht einen Leuchtturm". Strahlkraft müsse er haben, der Gesellschaft solle er dienen, die Menschen in Hannover sollen gemeinsam über Standort, Materialität und Höhe des Leuchtturms entscheiden. Wer steckt hinter diesen Veröffentlichungen? Wollen die Initiator*innen wirklich einen Leuchtturm bauen? Wann soll er entstehen und wer soll das bezahlen?

Diskussion mit Verantwortlichen über die "Leuchtturmpolitik".

GPS-Daten: (52°36‘27,94‘‘N / 9°73‘85,35‘‘O)

Termin(e): 21.07.2019 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

Fackelträger

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer
  • 30169 Hannover
Preise:
Teilnahme kostenfrei

Treffpunkt: Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 2, Fackelträgersäule von Hermann Scheuernstuhl