HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

khh25 bei Twitter

Zuletzt aktualisiert:

Kulturhauptstadt Europa 2025

KHH25-Beirat tagt

Am Montag, 1. Oktober, hat sich der Beirat auf Einladung von Oberbürgermeister Stefan Schostok zu einer konstituierenden Sitzung zusammengefunden.

Im Beirat sitzen Vertreterinnen und Vertreter aller relevanten Gruppen der Stadt. © Isabelle Hannemann

Im Beirat sitzen Vertreterinnen und Vertreter aller relevanten Gruppen der Stadt. 

Ein wichtiger Aspekt der Bewerbung Hannovers zur Kulturhauptstadt Europas 2025 ist ein umfangreicher Beteiligungsprozess, der in die gesamte Stadtgesellschaft reichen und verschiedene Zielgruppen wie beispielsweise Kinder und Jugendliche, Senior/innen und Migrant/innen, aber auch die Wirtschafts- und Umweltvertreter/innen erreichen soll.

Aus diesem Grund wurde der Beirat zur Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 ins Leben gerufen, der sich am 1. Oktober auf Einladung von Oberbürgermeister Stefan Schostok konstituiert hat.

Der Beirat besteht aus berufenen, ehrenamtlichen Mitgliedern, die die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereiche vertreten. Die Mitglieder des Beirats haben vier wichtige Aufgaben: Sie beraten das Bewerbungsteam während des Bewerbungsprozesses und arbeiten mit daran, das Leitthema der Bewerbung zu konkretisieren.

Sie sollen die Idee der Kulturhauptstadt als Multiplikator/innen in ihre Bereiche und Netzwerke hineintragen und deren Belange wiederum in den Bewerbungsprozess einbringen.

Der Beirat hat in seiner Sitzung Ninia Binias (Poetry Slammerin Ninia LaGrande) als Vorsitzende und Kai Schirmeyer (Geschäftsführer kreHtiv Netzwerk Hannover e.V.) als ihren Stellvertreter gewählt.

In der nächsten Zeit werden auch das Kuratorium und ein noch zu bestimmender Kulturrat gegründet.

Beirat zur Bewerbung Hannovers als Kulturhauptstadt Europas 2025

Themen und Zielgruppen Name Institution
Digitalisierung Andreas Lenz Beiratsmitglied Initiative Digitales
Hannover
Europäische Partnerschaften Stephan Wetzel Vorsitzender hannoversch-britischen
Gesellschaft e.V.
Gartenkultur Prof. Dr. Joachim
Wolschke-Bulmahn
Professor Institut für
Landschaftsarchitektur, Leibniz
Universität Hannover
Gewerkschaft/ DGB Jeannine Geißler Stellvertretene
Bezirksgeschäftsführerin ver.di Bezirk
Hannover-Heide-Weser
Gewerkschaft/ DGB Tom Seibert ehemaliger Gewerkschaftssekretär
Deutscher Gewerkschaftsbund
Gleichstellung Petra Klecina Fachberaterin Frauennotruf Hannover
e.V.
Jugendliche Sinah Menz Beiratsmitglied Förderung von
Jugendkultur
Junge Kultur Bianca Thomas Teammitglied Open Space auf dem
Platzprojekt
Kinder Nina Böhme Fachberaterin Kinderladen Initiative
Hannover e.V.
Kreativwirtschaft Kai Schirmeyer Projektleiter Branchenentwicklung
hannoverimpuls, Geschäftsführer
kreHtiv Netzwerk Hannover e.V.
LSBTTIQ Michael Schröder Mitarbeiter Andersraum
Menschen mit Behinderung Ninia Binias Ninia LaGrande
Menschen mit
Migrationshintergrund
Parisa Hussein-Nejad Geschäftsführerin Internationaler
Kultureller Jugend Austausch e. V.
Menschen ohne Wohnung Georg Rinke Geschäftsführer Asphalt
Senioren Monika Stadtmüller Vorsitzende Seniorenbeirat Hannover
Sport Rita Girschikofsky Präsidentin Stadtsportbund Hannover
e.V.
Stadtentwicklung/ Bau Robert Marlow Kammerpräsident Bund Deutscher
Architekten Niedersachsen
Stadtteil- und Soziokultur Ingrid Wagemann Regionalberaterin Hannover
Landesarbeitsgemeinschaft
Soziokultur Niedersachsen
Umweltschutz Sabine Littkemann Geschäftsführerin Region Hannover
Bund für Umwelt und Naturschutz
Deutschland e.V.
Urbane Mobilität Dr. Susanne Leifheit Leiterin Außenbeziehungen und
Corporate Responsibility
Volkswagen Nutzfahrzeuge
Wirtschaft Peter Karst Hauptgeschäftsführer
Handwerkskammer Hannover
Wirtschaft Dr. Horst Schrage Hauptgeschäftsführer Industrie- und
Handelskammer Hannover