HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2020
7.2020
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Bearbeitungsdauer

Hinweise zu Elterngeldanträgen

Die Bearbeitungsdauer für Elterngeldanträge im Gebiet der Landeshauptstadt Hannover liegt bei bis zu drei Monaten (Stand: Dezember 2019).

Eltern können zu einer zügigen Bearbeitung beitragen, indem sie folgende Hinweise beachten:

  • Füllen Sie den Antrag bitte vollständig aus.
  • Reichen Sie den Antrag bitte erst nach der Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder ein.
  • Bitte bringen Sie den bereits ausgefüllten Antrag mit, falls Sie ein persönliches Gespräch in der Elterngeldstelle wünschen (dies gilt nicht, wenn Sie vor der Geburt eine Beratung wünschen).
  • Denken Sie bitte an alle erforderlichen Unterschriften.
  • Bitte fügen Sie die Geburtsurkunde im Original bei. 
  • Bitte fügen Sie alle anderen Nachweise vollständig und nur in Kopie bei.
  • Wenn Sie den Antrag persönlich abgeben möchten: Bitte fertigen Sie vorher Kopien aller Nachweise an.
  • Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Bearbeitung Ihres Antrags ab.
  • Telefonisch erreichen Sie uns unter der Rufnummer 168-46262 vorübergehend zu folgenden Zeiten:
    • Dienstags zwischen 9 und 12 Uhr
    • Donnerstags zwischen 12 und 15 Uhr
  • Für eine persönliche Beratung stehen wir während unserer Öffnungszeiten gern zur Verfügung (montags, mittwochs, donnerstags von 08:30 bis 11 Uhr, dienstags von 15:30 bis 18 Uhr).

Temporäre Schließung für den Publikumsverkehr

Zur Reduzierung rückständiger Elterngeldanträge bleibt die Elterngeldstelle im Dezember 2019 sowie im Januar und März 2020 jeweils eine Woche geschlossen.