HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2020
8.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG)

Umsetzung des SodEG – Landeshauptstadt Hannover

Zuschüsse für Träger der freien Jugendhilfe gewähren und deren Bestand sichern: Der Fachbereich Jugend und Familie der Landeshauptstadt Hannover setzt das Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG) zentral für die Träger der freien Jugendhilfe im Stadtgebiet um. Kontaktdaten, Anträge und weitere Informationen sind auf dieser Seite gebündelt.

Am 28. März 2020 ist das Sozialschutz-Paket aufgrund der Corona SARS-CoV-2 Pandemie beschlossen worden. Inhalt dieses Gesetzes ist unter anderem das Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG).

Ziele des SodEG

Ziel ist es, dass die verantwortlichen Leistungsträger den Bestand von sozialen Einrichtungen, sozialen Diensten, Leistungserbringern und Maßnahmenträgern, die unter anderem als Träger der freien Jugendhilfe im Aufgabenbereich des Sozialgesetzbuchs soziale Leistungen erbringen, sicherstellen sollen.

Das Gesetz sieht vor, dass die in § 12 des SGB I genannten Leistungsträger (mit Ausnahme der Leistungsträger nach dem 5. und 11. Sozialgesetzbuch) unter anderem an Träger der freien Jugendhilfe Zuschüsse gewähren, um deren Bestand zu sichern.

Zuständigkeit im Stadtbereich

Der Fachbereich Jugend und Familie der Landeshauptstadt Hannover als örtliche Trägerin ist für die Jugendhilfe gemäß § 27ff. und § 41 SGB VIII und für Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII zuständig und somit Ansprechpartnerin für die Träger der freien Jugendhilfe, die mit dem Fachbereich Jugend und Familie einen Vertrag oder eine Vereinbarung in den aufgeführten Rechtsgebieten haben und diese Leistungen in der Landeshauptstadt Hannover erbringen.

Antragsverfahren

Im Rahmen der Umsetzung des SodEG erarbeitet der Fachbereich Jugend und Familie der Landeshauptstadt Hannover aktuell ein Antragsverfahren und stellt die notwendigen Unterlagen vorbehaltlich der entsprechenden Weisungen und Verordnungen des Landes Niedersachsen auf dieser Seite zur Verfügung.

Kontakt

Fragen zum Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG) und zur Antragsstellung richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse 51.SodEG@Hannover-Stadt.de.