Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Auf die Plätze...

101. Stadtstaffel

Der Neustart ist geglückt.

Läuferinnen bei der Stadtstaffel © LHH

Bei der 101. Stadtstaffel gab es zahlreiche spannende Laufentscheidungen.

Bei schönem Wetter sind bei der 101. Stadtstaffel am 31.05.2015 etwa 200 Teams und 1.400 Sportler im Erika-Fisch-Stadion an den Start gegangen. Rund 2.000 Sportfans feierten beim Familienfest des hannoverschen Sports mit. 96-Stadionsprecher Frank Rasche moderierte die spannenden Wettkämpfe.

Die Stadtstaffel startete um 10:00 Uhr mit den Pendelstaffeln für SchülerInnen im Alter von 6 bis 15 Jahren. Die rund 1000 Kinder konnten nicht nur an spannenden Wettkämpfen teilnehmen, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Spielmobil, Kinderschminken und anderen tollen Attraktionen erleben. Auch ein Stand mit Getränken und gesunden Snacks zur Stärkung der jungen LäuferInnen war aufgebaut. Die Siegerehrungen, unterstützt von den Fidelen Ricklingern und den Samba-Trommlern, war ein gebührender Rahmen für die Siegerinnen und Sieger.

Am Mittag ging es dann mit den Erwachsenenläufen weiter. Erstmalig wurden die 600m der Frauen und die 1000m der Männer auf der Kunststoffbahn im Erika-Fisch-Stadion ausgetragen. Es gab spannende Wettkämpfe in allen Altersklassen. Die ZuschauerInnen konnten hautnah die Wettkämpfe verfolgen und ihre Mannschaften anfeuern. Im Anschluss fanden die Hauptläufe bei den Männern und Frauen statt, bei denen es für die Leichtathletikvereine nicht nur um Medaillen, sondern auch um Siegerpokale ging. Den Anfang machten die Frauen. Hier konnte sich die Frauenmannschaft des VfL Eintracht Hannover souverän den schicken, neuen Wandelpokal, gestiftet vom Stadtsportbund, sichern. Bei den Herren lieferten sich die Mannschaften ein Kopf an Kopf Rennen, das der TuS Bothfeld knapp, vor dem VfL Eintracht Hannover, für sich entscheiden konnte und somit den begehrten Harry-Jirjahlke-Wanderpokal dieses Jahr entgegennahm.

Zum Abschluss starteten die Hand-Biker auf die 4.400m lange Strecke. Die Wertung der Kinder und Jugendlichen konnte, wie im Jahr zuvor, der VfL Eintracht Hannover gewinnen. Bei der Gesamtwertung der übrigen Vereine sicherte sich der HSC Hannover knapp vor dem Seriensieger des TuS Vahrenwald den Sieg. Die Gesamtwertung der Leichtathletikvereine gewann der VfL Eintracht Hannover.

Ein herzliches Dankeschön gilt den zahlreichen ehrenamtlichen HelferInnen, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht durchgeführt werden könnte.

Wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder zahlreiche TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen beim Familienfest des hannoverschen Sports begrüßen zu dürfen.