HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

September 2018
9.2018
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Fachbereich Umwelt und Stadtgrün

Ausbildung zum/zur Gärtner/in, Fachrichtung Baumschule

Informationen zur Ausbildung in der städtischen Baumschule

Azubi beim Unkrautjäten © LHH

Auch Unkrautjäten gehört zum Berufsbild

Die Voraussetzungen für den Ausbildungsberuf
Mindestens Hauptschulabschluss.

Die Ausbildungsdauer
2-3 Jahre, je nach Schulabschluss.

Die Ausbildungsinhalte

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes.
  • Überbetriebliche Ausbildung (DEULA)
  • Arbeitsrecht und Umweltschutz, rationelle Energie und Materialverwendung
  • Betriebliche Abläufe und wirtschaftliche Zusammenhänge Wahrnehmen und Beurteilen
  • Planen, Vorbereiten und Kontrollieren von Produktionen
  • Kultur und Pflegemaßnahmen
  • Vermehrung von Gehölzen
  • Pflege und Vorhalten von Containerkulturen
  • Roden, Sortieren, Kennzeichnen und Lagern von Pflanzen
  • Zusammenstellen von abgerufenen Aufträgen
  • Pflanzenschutz auf biologische Art
  • Kulturräume und Kultureinrichtungen verwenden
  • Ernte, Stratifizierung und Aussaat von gebietsheimischen Gehölzen
  • Kennen und Einsatz von Maschinen und Geräten für die Baumschule
  • Pflege von Böden
  • Anlegen von Baumschulquartieren
  • Das Erlangen von umfangreichen Pflanzenkenntnissen

Der Ausbildungsort
Zur Stadtgärtnerei 10, 30657 Hannover

Infos zu Ausbildungsinhalten:

Landeshauptstadt Hannover

Fachbereich Umwelt und Stadtgrün

Bereich Grünflächen

Bewerbung für eine Ausbildung bitte nur auf dem Postweg an: