HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

November 2019
11.2019
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Treffpunkt Garten

GartenLust

Der Wettbewerb für schöne Gärten startet am 29. April 2019. Bewerbungen sind bis zum 16. August 2019 möglich.

GartenLust hat das Ziel, möglichst viele Menschen anzusprechen – lustvoll, fröhlich, gärtnerisch. Der Wettbewerb soll die Freude an der Verschönerung des "Grüns vor der Tür" fördern. Um unterschiedliche Personen und Gruppen von Nutzenden anzusprechen, gibt es jedes Jahr ein Schwerpunktthema.

GartenLust sucht Gärten und Flächen im Stadtgebiet von Hannover, die Wohlfühlwirkungen für umliegende Gebäude haben, die für ein positives Klima sorgen und die biologische Vielfalt in der Stadt verbessern.

Folgende Garten-Typen können mitmachen

  • Vorgärten,
  • Innenhöfe,
  • Kita-Außengelände,
  • Kindergarten-Spielflächen,
  • Einfamilienhausgärten,
  • Schulgärten,
  • Seniorenanlagen,
  • Mieter*innengärten,
  • Wohnanlagen,
  • Quartiersgärten,
  • Gemeinschaftsgrün,
  • Freiflächen sozialer Einrichtungen,
  • Dachgärten,
  • Firmengärten,
  • Urban Gardening-Projekte.

GartenLust ist ein Wettbewerb für Alle

Was zählt, ist die Freude am Garten und am Gärtnern. Wenn Ihre grüne Oase im Stadtgebiet von Hannover liegt, das Wohnumfeld verschönert, ökologisch wirkt, vielfältige Nutzungen ermöglicht und Spaß für Viele bietet – machen Sie mit! Ob privat, Hausgemeinschaften, Gesellschaften von Vermietenden, Eigentümer*innen oder Firma – alle können teilnehmen.

Die gemeldeten Wettbewerbsbeiträge, die es bis in die Endrunde schaffen, werden von einer fachkundigen Jury am 4. September 2019 besichtigt und in den Kategorien "Gestaltung und Nutzung", "ökologischer Wert", "soziale Wirkung" und "Motto-Bezug" bewertet. Den Hauptgewinnenden winken attraktive Geldpreise, alle Teilnehmenden erhalten einen Anerkennungspreis.

Das Motto 2019: "Willkommen in blühender Nachbarschaft"

Darunter sind natürlich die bunten, schwirrenden und blühenden Nachbarschafts-Gesellschaften zwischen Pflanzen und Tieren zu verstehen oder die Kompositionen zwischen verwendeten Pflanzen und Materialien. Aber vor allem steht 2019 der soziale Aspekt des Gärtnerns im Fokus. Wird gemeinschaftlich gegärtnert für eine blühende, kommunikative und integrative Nachbarschaft oder bereichert der Garten die nachbarschaftliche Umgebung? Werden Feste mit Familien und nebenan Wohnende gefeiert oder findet sogar nachbarschaftlicher Informationsaustausch zum Thema Natur und Umwelt statt? Zeigt sich der Garten offen und verschönert einsehbar das Wohnumfeld? Alle diese Aspekte können mitberücksichtigt werden.

Kooperationspartner*innen

  • Wohnungsgenossenschaft Gartenheim eG
  • hanova GmbH
  • Wohnungsgenossenschaft Heimkehr-Hannover eG
  • ZVK Stadt Hannover
  • BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
  • bdla - Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
  • DGGL - Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V.

Medienpartnerschaften

  • HAZ Hannoversche Allgemeine Zeitung und
  • NDR 1 Niedersachsen

Online-Anmeldung zum Wettbewerb

Eine Teilnahme am Wettbewerb ist auch digital möglich: Laden Sie folgendes Formular herunter und senden Sie es ausgefüllt an Gartenkultur@hannover-stadt.de zurück. Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün nimmt danach mit Ihnen Kontakt auf. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzerklärung Art 13 DSGVO vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.