Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Region Hannover

Team Brandschutz

Im Vorfeld Gebäudebrände möglichst verhindern

Ihre Aufgabe besteht darin, Brände in Gebäuden – soweit möglich – zu verhindern. Schon bei der Aufstellung von Bebauungsplänen sind die Fachleute des Teams Brandschutz beteiligt und nehmen auf den vorbeugenden Brandschutz Einfluss. Im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren bewerten die fünf Brandschutzprüferinnen und Brandschutzprüfer die baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen, die zur Vermeidung von Brand- und Rauchausbreitung in Gebäuden beitragen können.

Zudem sind sie dafür zuständig, Architekten, Fachplaner und Bauherren bei der Planung von Neu- und Umbauten oder Nutzungsänderungen zu beraten. Sie überprüfen bauliche Anlagen und Einrichtungen mit erhöhten Brandrisiken oder solche, in denen bei einem Brand eine größere Anzahl von Personen oder erhebliche Sachwerte gefährdet sind (zum Beispiel Industrie- und Gewerbeobjekte, Altenheime, Schulen).

Abwehrender Brandschutz

Auch der abwehrende Brandschutz fällt in den Aufgabenbereich des Teams Brandschutz. Die Mitarbeiter in den feuerwehrtechnischen Zentralen in Burgdorf, Neustadt und Ronnenberg warten und prüfen für die Feuerwehren in der Region Hannover alle Einsatzfahrzeuge einschließlich der Beladung in den vorgeschriebenen Fristen. Dort werden zum Beispiel die Atemschutzgeräte oder Feuerwehrschläuche nach den Einsätzen gereinigt, getrocknet und überprüft. In den feuerwehrtechnischen Zentralen finden außerdem Spezialausbildungen für Feuerwehrangehörige statt.