Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Region Hannover

Team Infektionsschutz TBC

Damit Tuberkulose in Schach gehalten werden

Lungentuberkulose © Region Hannover

Lungentuberkulose

Ihre Symptome passen auch zu anderen Krankheiten: hartnäckiger Husten, vermehrte Schweißneigung, Appetitlosigkeit und allgemeine Abgeschlagenheit. Tuberkulose ist in Europa selten geworden, kommt aber immer noch vor und darf deshalb aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit nicht verschwinden. Um die meldepflichtige Krankheit in Schach zu halten, muss frühzeitig die Diagnose gestellt und für die korrekte Behandlung gesorgt werden. Nur so können weitere Ansteckungen und damit die Weiterverbreitung der Tuberkulose vermieden werden.

Das Team Infektionsschutz TBC der Region Hannover besteht aus 14 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Lungenfachärztinnen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, Röntgenassistentinnen, Arzthelferinnen sowie Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern. Diese Fachleute untersuchen in den eigenen Räumlichkeiten im Haus der Region an Tuberkulose erkrankte Menschen und Personen, die mit Erkrankten engen Kontakt hatten. Auch Personen mit gesundheitlichen Beschwerden oder Einwohner von Gemeinschaftseinrichtungen werden dort untersucht. Gegebenenfalls erfolgt die Behandlung der Erkrankten im Gesundheitsamt.