Team Bau und Technik

Die Immobilien der Region Hannover im Fokus

Die Region Hannover betreibt eine Vielzahl von Schul- und Verwaltungsgebäuden sowie sonstige öffentliche Gebäude. Diese Immobilien unterliegen stetigen Veränderungen durch erforderliche Bedarfsanpassungen, Modernisierungen oder (bau-)rechtliche Anforderungen. Ziel ist es ganzheitliche und energieeffiziente Gebäudekonzepte zu entwickeln, hohe Qualität bei der Planung und Ausführung zu erreichen und Wirtschaftlichkeit sowohl bei der Errichtung als auch im Betrieb der Gebäude sicherzustellen.

Das Team Bau und Technik des Service Gebäude der Region Hannover berücksichtigt als zentraler Dienstleister bei Neu-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen die Wünsche der Nutzer, definiert und führt zu Beginn von Projekten die Projektentwicklung durch, stellt umfängliche Beratung über die gesamte Projektlaufzeit bereit und realisiert die Projekte in ihrer Gesamtheit - bis zur Übergabe an den Nutzer. Das Team Bau und Technik zeigt ferner den Bedarf umfangreicher Sanierungsmaßnahmen oder die Umsetzung rechtlicher Verpflichtungen z.B. im Brandschutz oder in der Energieoptimierung auf.

Neu-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen werden je nach Aufgabenstellung des jeweiligen Projektes durch externe Dienstleister wie Architekturbüros oder technische orientierte Ingenieurbüros unterstützt. Die Koordination und Steuerung aller externen Büros bei allen Planungs- und Ausführungsschritten erfolgt dabei ebenfalls durch die Mitglieder des Teams Bau und Technik.

Dabei fungiert das Team sowohl als Schnittstelle zwischen den Nutzern, den beteiligten Büros und ausführenden Firmen als auch zu den internen Verwaltungsorganisationen und den zu berücksichtigenden Behörden.

Aufgabenheft

    

Anlagen zum Aufgabenheft

Anlagen zum Aufgabenheft

Alle Anlagen zum Download. Die Dateien sind passwortgeschützt; für Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an das Team Bau und Technik.

lesen