Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kultur im Schloss 2. Halbjahr 2017

Das Programm von September bis Dezember.

Kultursommer 2017

Musikalischer und kultureller Mix: 26 Konzerte lassen die Region Hannover an ihren ungewöhnlichsten Orten erklingen.

Etwa vierzig Mädchen und Jungen auf einer Bühne. Einige von ihnen halten eine Urkunde in die Kamera auf der "DIPLOM SO TUN ALS OB WELT MEISTER" steht. © Klecks-Theater

Klecks-Theater: Theatercampus 2012

Förderung von Vorhaben der Kulturellen Bildung

Die Region Hannover fördert Vorhaben Kultureller Bildung aus den Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Museum und Musik

Die Region Hannover fördert in ihrem Gebiet, vorrangig in den Umlandkommunen, Vorhaben der Kulturellen Bildung, die aus den künstlerischen Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Museum und Musik entstehen können.

Förderfähig sind:

  • Die Entwicklung, Stärkung und Umsetzung von Kooperationen unterschiedlicher Kulturakteure und Kulturinstitutionen. Diese Kooperationen können bereits vorhanden sein, entstehen oder weiter ausgebaut werden.
  • Die Entwicklung und Umsetzung von Konzeptionen und Jahresprogrammen von Kulturinstitutionen und Akteuren der Kulturellen Bildung.
  • Weiterbildungsmaßnahmen von Kulturinstitutionen und Kulturakteuren zum Zweck der Selbstprofessionalisierung von Kulturakteuren.
  • Investitionen können bis zu einem Betrag von insgesamt 5.000 € gefördert werden, soweit diese Inventar betreffen. Baumaßnahmen werden nicht gefördert.
Antragsberatung Region Hannover

Team Kultur

Portraitaufnahme einer Frau mit dunklem Oberteil und einem gepunktetem Halstuch. © Team Kultur, Region Hannover
Abrechnung Region Hannover

Team Kultur

Eine junge Frau steht in einem Raum vor einer Pflanze. © Lachmund, Region Hannover