HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Parkbeben auf dem KulturGut Poggenhagen

© Fynn Steinle

Kultursommer 2018

"Parkbeben & Friends" Open-Air-Festival

Musik, Licht, Kunst, Theater, Akrobatik, Literatur und kulinarische Erlebnisse verbinden sich 18. August zu einem Gesamtkunstwerk.

Der idyllische Park des Kulturguts Poggenhagen bebt, wenn vier sehr spannende Kreativclubs der Region ihre Ideen und ihr Know-How in einen Schmelztiegel werfen: das Kulturgut Poggenhagen, die Jazzmusiker-Initiative Hannover, Feinkost Lampe und GUT e.V. fahren erneut eine enorme Bandbreite musikalischer Highlights auf.

Line-up

Jazz à la Django Reinhardt vom Hot Club de Linden, swingy und funky Akustik-Pop von Holler my Dear aus Österreich, Live Beatboxing plus Gesang und Klavier von Kid be Kid, knisternde Songlandschaften von SOBI, ebenfalls aus England, sowie Electronic Swing der Dirty Honkers und Komfortrauschen mit Techno Sounds sind von nachmittags bis tief in die Nacht an diversen Schauplätzen des Parkgeländes zu erleben. 

Mehr als ein Musikfestival

Aber das Parkbeben ist nicht nur ein Musikfestival – Lichtkunst, Theater, Akrobatik, Literatur und kulinarische Erlebnisse machen das Festival in seinem Park der 300 Jahre alten Bäume und verwunschenen Wälder und Seen zu einem erlebenswerten Gesamtkunstwerk.

Eintritt und Camping

Der Eintritt kostet zwischen 15 und 25 Euro – frei nach dem Motto "Pay what you can". Camping ist ausdrücklich erwünscht.

Schauplatz des Parkbebens

ist der wunderschöne, von uralten Bäumen bestandene Landschaftspark des KulturGuts Poggenhagen. Das alte Rittergut aus dem Jahre 1715 ist seit vielen Jahren Spielort für verschiedenste Kulturveranstaltungen- vom Open Air Festival über LandArt-Ausstellungen bis zu Theateraufführungen. Über allem trohnt die nachts bunt erleuchtete Barockfassade des Herrenhauses. Wer nicht mehr nach Hause fahren möchte, kann – umsonst und draußen – am nahegelegenen Badesee zelten. Am nächsten Morgen warten frische Brötchen und heißer Kaffee auf der Terrasse des Herrenhauses.

Kartenvorverkauf

Veranstalter

KulturGut Poggenhagen e.V., Gut Harms 5, 31535 Neustadt OT Poggenhagen | Tel. +49 5032 919940 | info@kulturgut-poggenhagen.de

Das KulturGut Poggenhagen freut sich auf die dritte Zusammenarbeit mit Feinkost Lampe, der Jazzmusiker-Initiative Hannover und dem GUT e.V.!

Termin(e): 18.08.2018 ab 15:00 Uhr
Ort

KulturGut Poggenhagen

  • Gut Harms 5
  • 31535 Neustadt am Rübenberge
Preise:
Eintritt 25,- € / 20,- € / 15,- € (Pay what you can)

Anfahrt: S2 Richtung Nienburg, Station Poggenhagen, 7 min. Gehweg

Essen und Trinken: Ja
Barriefrei: Nein