HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kultursommer 2020

Chantal Acda

KulturGut Poggenhagen und Feinkost Lampe präsentieren am Samstag, 15. August, Chantal Acda mit ihrem wunderschönen Indie-Pop-Sound auf der Open Air-Bühne im Amtsgarten von Schloss Landestrost.

Ihre Karriere begann die in Flandern lebende und in Holland geborene Sängerin und Songwriterin Chantal Acda 2006 mit intimen spartanischen Balladen. Im Laufe der Zeit prägte sie immer deutlicher ihren eigenen Stil. Als Solistin suchte sie gleichgesinnte, musikalische Partner und begegnete dem namhaften deutschen Pianisten, Komponisten und Produzenten Nils Frahm. Dieser war fasziniert von Acdas reduziertem Kammerpop und lud sie nach Berlin in sein Studio ein, um ihre Musik aufzunehmen und zu produzieren.

Entstanden ist ein wunderschöner Indie-Pop-Sound, der sich geschickt zwischen Folk, Pop, Americana und Singer/Songwriter bewegt. Die melancholische Stimme Chantal Acdas wird dabei von akustischen und elektrischen Gitarren, Klavier, Moog, Bass, Euphonium, Bouzouki und vielseitigem Schlagwerk ergänzt – alles hervorragend gespielt und bedient von einer ausgezeichneten Musiker-Truppe, die eine anmutende Klang-Ästhetik schafft.

Veranstaltet wird das Konzert von den Parkbeben-Machern

  • KulturGut Poggenhagen
  • in Kooperation mit dem Lindener Musikclub Feinkost Lampe

Reinhören auf YouTube

CHANTAL ACDA - OUR MEMORIES: 

https://www.youtube.com/watch?v=vBfCYT8VCJQ

Tipps, Informationen und Vorverkauf

Gut zu erreichen

Unsere Region ist mit einer vortrefflichen Infrastruktur ausgestattet. Viele Orte können Sie gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, ob mit Bus oder Bahn. Ihre Möglichkeiten finden Sie zum Beispiel unter www.efa.de. Bitte prüfen Sie auch die Möglichkeit der Fahrradmitnahme.

Tickets und Vorverkauf

Tickets für die Konzerte gibt es bei den von den Veranstaltern angegebenen regionalen Vorverkaufsstellen oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, die an das Reservix System angeschlossen sind, sowie im Internet unter www.reservix.de. Vorverkaufsgebühren fallen zum Teil zusätzlich an.

Herunterladen & Teilen: das Programm als PDF

Mehr Informationen per Newsletter

Das Team Kultur der Region koordiniert und organisiert neben dem Festival "Kultursommer" oder dem "Atelierspaziergang" noch weitere Aktivitäten. Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über das Programm "Kultur im Schloss", oder über Ausstellungen im Haus der Region.

Wer über diese Themen mit dem Newsletter vom Team Kultur der Region Hannover informiert werden möchten, schreibt bitte eine E-Mail an kultur@region-hannover.de oder ruft kurz an unter +49 511 616 220 73.

Termin(e): 15.08.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Eintritt 15,- Euro
Ermäßigter Eintritt 10,- Euro

Konzert auf der Open Air-Bühne im Amtsgarten von Schloss Landestrost

Hygiene- und Abstandsregelungen müssen eingehalten werden.

Sitzplätze für 120 Zuschauerinnen und Zuschauer sind zugelassen.

Homeyers Hof aus Garbsen-Horst bietet Getränke und kulinarische Spezialitäten passend zur Musik an. Getränke dürfen auch mitgebracht werden.