Kultursommer 2022

2. Hinterhof-Festival: John Berta Solo

Singer-Songwriter John Winston Berta covert am Samstag, 30. Juli 2022, Songs aus allen Ecken der Musikgeschichte in einem Hinterhof in Hannovers Südstadt – eigene Werke sind ebenso dabei.

Hinterhof-Festival 2022

Nach der erfolgreichen Premiere 2021 findet dieses Jahr das charmante Hinterhof-Festival nun zum zweiten Mal statt.

Das außergewöhnliche Festival lädt zu insgesamt 13 Konzerten in die schönsten Hinterhöfe der Stadt ein.

Mehr Infos unter cityofmusicradio.de/hinterhoffestival

John Berta

John Winston Berta ist Multiinstrumentalist, Singer-Songwriter und Producer aus Hannover und verkörpert mit seiner authentischen Art den musikalischen Spirit der goldenen Ära der Popmusik mit Einflüssen des Soul, R&B und Jazz.

Ob Radiohead, Beatles, Bob Dylan, Bill Withers oder Incubus: John covert Songs aus allen Ecken der Musikgeschichte, performt aber auch eigene Werke u.a. von seinem Debütalbum „Right To Wonder“.

Mit seiner Band Hagelslag eröffnete er bereits für Die Fantastischen Vier oder Bosse und nimmt regelmäßig Live Video Sessions mit Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt auf.

Besetzung

  • John Winston Berta | Gesang, Gitarre

Reinhören auf YouTube

https://www.youtube.com/c/JohnWinstonBerta/videos

Weitere Informationen und Reservierung

Ort:

  • Südstadt in Hannover
  • Der genaue Ort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Eintritt: frei

Anmeldung erforderlich unter kontakt@cityofmusicradio.de

Outdoor | nicht barrierefrei | Kein Angebot an Speisen und Getränken

2. Hinterhof-Festival 2022

Termine auf einen Blick

Diese Hinterhof-Konzerte stehen noch an.

lesen

Programm Kultursommer 2022 als PDF herunterladen


Termine

30.07.2022 ab 17:00 Uhr

30.07.2022 ab 19:00 Uhr

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

2. Hinterhof-Festival – Konzerte im Kultursommer 2022

Veranstalter:
City of Music e.V.
E-Mail: kontakt@cityofmusicradio.de
www.cityofmusicradio.de

Info: Kurzfristige Änderungen sind vorbehalten.

Einige Orte sind nicht barrierefrei. Bitte informieren Sie sich grundsätzlich vor dem Besuch der Veranstaltung nach den Möglichkeiten.