Kultur im Schloss

Federspiel: Albedo

Federspiel präsentiert am Sonntag, 15. Mai 2022, ihr brandneues Programm "Albedo" in Deutschland!

Die Albedo ist das Maß für das Rückstrahlvermögen von nicht selbst leuchtenden Oberflächen. Den Themen Licht und Reflexion aber auch Dunkelheit und Absorption widmen sich Federspiel mit ihrem neuen Programm "Albedo".

Federspiel

Die Melodien bewegen sich zwischen alten Volksliedern, fantastischen Klangwelten und virtuosen Soundexperimenten. Das klingt manchmal still und weich, wie in samtig matt. Ein Stück mit wenig Licht und wenig äußerer Reflexion, das sich am Ende der Welt gegenüber öffnet. Oder es wird ausgelassen – wie bei Schützentänze. Aus dem Salzkammergut stammend, sind sie ein strahlender Funke österreichischer Ausgelassenheit im 5/8-Takt.

Federspiel besticht im Programm Albedo mit der so einzigartigen Spielfreude, die ganz sicher zum "Erfolgsrezept" des Septett’s gehört. Mühelos bewegt sich der gemischte Bläsersatz zwischen Dramatik und Ruhe, zwischen Humor und Konzentration zwischen Zerbrechlichkeit und Erstarken, zwischen Licht und Schatten.

Reinhören und informieren

Auf YouTube reinhören: Federspiel: Avsked - LIVE aus dem Wiener Konzerthaus - 2016

https://feder-spiel.at/

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten für die Reihe Kultur im Schloss sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich:

Ticketshop im Schloss Landestrost

Öffnungszeiten, Kontakt und weitere Infos zum Ticketshop auf Schloss Landestrost

lesen

Bequem von zu Hause aus bestellen

 

 

Termine

15.05.2022 ab 17:00 Uhr

Ort

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt a. Rbge.

Eintritt

24,- Euro

Ermäßigter Eintritt

17,- Euro

Konzert im Schloss Landestrost