Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kultur im Schloss

Gülsin Onay: Klavier solo

Die herausragende Pianistin spielt am 9. September Chopin, aber auch Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Ahmed Adnan Saygun.

Eine Frau am Piano. © thumb

Gülsan Onay

Die Einweihung unseres Steinway-Flügels wurde im September 1993 mit einem Chopin Abend begangen. Aus Anlass des 25-jährigen Klavier-Jubiläums ist erneut eine herausragende Pianistin eingeladen.

Gülsin Onay

spielt mit virtuoser Brillanz und höchster Energie und hat 20 CDs herausgebracht, die alle die Breite ihres Repertoires sowie ihre interpretatorische Kraft verdeutlichen. Sie begann ihre Klavierausbildung im Alter von drei Jahren und gab ihr erstes öffentliches Konzert im türkischen Radio, als sie gerade einmal sechs Jahre alt war. Gülsin Onays internationale Karriere fand anschließend in 80 verschiedenen Ländern aller Kontinente statt. Sie hat Konzerte gegeben in allen größeren Musikzentren der Welt, so z.B. im Amsterdamer Concertgebouw, in der Berliner Philharmonie und im Wiener Konzerthaus. Als Solistin ist Gülsin Onay mit berühmten Orchestern aufgetreten. Sie spielt an diesem Nachmittag natürlich Chopin, aber auch Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Ahmed Adnan Saygun.

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

Schloss Landestrost
Schlossstr. 1
31535 Neustadt a. Rbge.
Tel.: +49 511 616-25200
Fax: +49 511 616-25205
E-Mail: kultur@region-hannover.de
Mo.-Do. 9–12 Uhr und 13–16 Uhr
Fr. 9–12 Uhr
Außerhalb unserer Öffnungszeiten steht 24 Stunden lang die Reservix Hotline zur Verfügung:
Tel.: 01806 - 70 07 33 (0,20 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,60 €/Minute, §66a TKG)

Bequem von zu Hause aus bestellen

Termin(e): 09.09.2018 ab 17:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Eintritt 19,- Euro
Ermäßigter Eintritt 13,- Euro