Kultur im Schloss

JMO: Drei Länder – eine Sprache!

Die Musik von JMO – Jan Galega Brönnimann (Switzerland), Moussa Cissokho (Senegal) und Omri Hason (Israel) – lässt die Kunst des Geschichtenerzählens wieder aufleben. 

Der perlend klare Klang der Kora (traditionelle afrikanische Stegharfe mit 22 Saiten) trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette und wird unterstützt von den verschiedenen Perkussionsinstrumenten von Omri Hason.

JMO, das sind: Jan Galega Brönnimann aus der Schweiz, Moussa Cissokhoaus dem Senegalund Omri Hason aus Israel

Das Zusammenspiel von Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann und Omri Hason besticht durch schöne Melodien und rhythmische Eleganz – bei ihren unvergesslichen Livekonzerten pendeln die drei zwischen magisch verklärten Momenten und rhythmisch explosiven Höhenflügen. Es entsteht eine authentische und zeitgenössische Kammermusik.

  • Jan Galega Brönnimann | Alto- und Bass Clarinet, Saxophon
  • Moussa Cissokho | Kora, Vocal, Talking Drum
  • Omri Hason | Percussion, Hang, Kalimba

Reinhören und informieren

Auf YouTube reinhören: JMO - Jan Galega Brönnimann - Moussa Cissokho - Omri Hason

https://jangalegabroennimann.ch/

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten für die Reihe Kultur im Schloss sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich:

Ticketshop im Schloss Landestrost

Öffnungszeiten, Kontakt und weitere Infos zum Ticketshop auf Schloss Landestrost

lesen

Bequem von zu Hause aus bestellen

 

 

Termine

23.04.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt a. Rbge.

Eintritt

21,- Euro

Ermäßigter Eintritt

16,- Euro

Konzert im Schloss Landestrost