Kultur im Schloss

Johanna Summer

Mit "Schumann Kaleidoskop" am 7. Mai 2022 im Schloss Landestrost: Selten hat ein Debütalbum einer jungen Instrumentalistin derart schnell derart begeisterte Reaktionen hervorgerufen, wie "Schumann Kaleidoskop" der bereits mehrfach ausgezeichneten Wahl-Berlinerin Johanna Summer.

Auf dem Album spannt sie einen weiten, improvisatorischen Bogen über Stücke aus Robert Schumanns "Kinderszenen" und "Album für die Jugend" – Stücke, die ihr und den allermeisten Pianisten tief vertraut sind, die sie als Ausgangspunkt für komplett freie Improvisationen nutzt und so bei jedem Anlauf ganz neue Musik entstehen lässt.

Johanna Summer

Egal, ob mit klassischen Stücken, Eigenkompositionen oder Jazz-Standards – immer schafft sie es in ihren Improvisationen, eine weite, dynamische Erzählung zu entwickeln, mal zart und zerbrechlich, mal spannungsreich, rhythmisch zupackend oder melodisch. Die Süddeutsche Zeitung findet das schlicht "eine kleine Sensation", Jazz, Klassik und freies Spiel – Johanna Summer kreiert aus dem Moment heraus ihre ganz eigene Musik, und es ist ein Erlebnis, ihr dabei zuzuhören.

Reinhören und informieren

Auf YouTube reinhören: Johanna Summer - SCHUMANN KALEIDOSKOP (live)

https://johannasummer.squarespace.com/

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten für die Reihe Kultur im Schloss sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich:

Ticketshop im Schloss Landestrost

Öffnungszeiten, Kontakt und weitere Infos zum Ticketshop auf Schloss Landestrost

lesen

Bequem von zu Hause aus bestellen

 

 

Termine

07.05.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt a. Rbge.

Eintritt

19,- Euro

Ermäßigter Eintritt

13,- Euro

Konzert im Schloss Landestrost