HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kultur im Schloss

Michael Seubert (verschoben)

Kann aufgrund der derzeit geltenden Corona-Bestimmungen am 13. Dezember 2020 nicht stattfinden: Lesung mit Simultanvertonung auf der klassischen Gitarre – Gitarrist und Komponist Michael Seubert bringt Christian Morgensterns "Galgenlieder" oder "Die Reise in der Walnussschale" ins Schloss Landestrost.

Geplant war:

Der klassische Gitarrist und Komponist Michael Seubert liest und vertont Christian Morgensterns Galgenlieder. Der Rabe Ralf, das Knie oder der Lattenzaun werden so zu einem Kaleidoskop humorig-musikalischer Sinnspiele. Dabei karikiert Seubert mit seiner Musik die Gedichte, nimmt Stimmungen und Bilder kompositorisch auf und denkt die Texte in Tönen weiter. Es entstehen auf improvisatorischer Basis Live-Vertonungen, wie sie vielleicht mit frühen Stummfilmbegleitungen vergleichbar sind.

Michael Seubert studierte klassische Gitarre an der Musikhochschule Hannover. Ob klassische Werke oder improvisierte Musik, ob Südamerika oder Europa, Michael Seuberts künstlerische Vielfältigkeit zeigt sich einmal mehr in dem aktuellem Galgenlieder-Projekt. Michael Seubert ist zudem Leiter der Gitarrenschule Hannover und künstlerischer Leiter des Vereins musikwege e.V., mit dem er Konzerte mit zeitgenössischer Musik veranstaltet.

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

Schloss Landestrost
Schlossstr. 1
31535 Neustadt a. Rbge.
Tel.: +49 511 616-25200
Fax: +49 511 616-25205
E-Mail: kultur@region-hannover.de
Mo.-Do. 9–12 Uhr und 13–16 Uhr
Fr. 9–12 Uhr
Außerhalb unserer Öffnungszeiten steht 24 Stunden lang die Reservix Hotline zur Verfügung:
Tel.: 01806 - 70 07 33 (0,20 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,60 €/Minute, §66a TKG)

Bequem von zu Hause aus bestellen

Programm zum Herunterladen & Teilen

Termin(e): 13.12.2020 ab 15:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Die Veranstaltung findet nicht statt am: 13.12.2020
Preise:
Eintritt 15,- Euro
Ermäßigter Eintritt 10,- Euro

Konzert im Großen Saal von Schloss Landestrost verschoben

Aufgrund des Coronavirus steht der Gesundheitsschutz an erster Stelle: Dieses Konzert findet am 13.12.2020 nicht statt. Ein Ersatztermin wird derzeit geprüft, bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit, sie können aber auch beim Team Kultur der Region Hannover, Schloss Landestrost, zurückgegeben werden.