HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kultur im Schloss

NES: "Ahlam"

Nesrine Belmokh, Matthieu Saglio und David Gadea vereinen ihre Talente und bringen am 19. September eine Bandbreite von Jazz bis Klassik und über Soul und arabische traditionelle Musik ins Schloss Landestrost.

Drei internationale Musiker, die ihre Talente vereint haben. Nesrine Belmokh ist eine französisch-algerische Sängerin und Cellistin, Matthieu Saglio ein französischer Cellist, David Gadea ein spanischer Perkussionist.

Ihr Klang wurde durch den Reichtum und den Hintergrund ihres Lebens und ihrer musikalischen Erfahrungen geprägt, von Jazz bis Klassik, Soul und arabischer traditioneller Musik.

Ihr erstes Album, "Ahlam", aufgenommen für das renommierte ACT Label, enthält Lieder in Englisch, Arabisch und Französisch, voller Anmut und Emotionen. NES’s Musik und ihre einzigartigen Persönlichkeiten haben ihr Publikum in der ganzen Welt auf größeren Bühnen gefesselt. Freuen Sie sich auf dieses herzerwärmende Konzert!

Tipp: Ausstellung öffnet zum Konzert

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

Schloss Landestrost
Schlossstr. 1
31535 Neustadt a. Rbge.
Tel.: +49 511 616-25200
Fax: +49 511 616-25205
E-Mail: kultur@region-hannover.de
Mo.-Do. 9–12 Uhr und 13–16 Uhr
Fr. 9–12 Uhr
Außerhalb unserer Öffnungszeiten steht 24 Stunden lang die Reservix Hotline zur Verfügung:
Tel.: 01806 - 70 07 33 (0,20 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,60 €/Minute, §66a TKG)

Bequem von zu Hause aus bestellen

Termin(e): 19.09.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Eintritt 19,- Euro
Ermäßigter Eintritt 13,- Euro