Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kultur im Schloss 2. Halbjahr 2017

Das Programm von September bis Dezember.

Kultursommer 2017

Musikalischer und kultureller Mix: 26 Konzerte lassen die Region Hannover an ihren ungewöhnlichsten Orten erklingen.

Zuletzt aktualisiert:

Kultur im Schloss

Noëmi Waysfeld & Blik

Die charismatische Stimme holt am 27. September die verschüttete Welten aus der Tiefe der Vergangenheit hervor und erweckt sie mit Seele zu neuem Leben.

Die Sängerin, Poetin und Entdeckerin Noëmi Waysfeld ist tief vertraut mit den Gesängen Vertriebener und Entwurzelter in ganz Europa und wechselt spielend zwischen Kulturen, Repertoires und Sprachen. Auf ihrem Album "Alfama" schlägt sie gemeinsam mit ihrer Formation Blik eine Brücke zwischen Chanson, Jazz und russisch-jiddischer Folklore einerseits und der Welt der legendären Fado-Sängerin Amalia Rodrigues auf der anderen Seite.

Besetzung

Mit Noëmi Waysfeld (Gesang), Thierry Bretonnet (Akkordeon), Florent Labodiniere (Gitarre), Antoine Rozenbaum (Bass)

Tickets im Vorverkauf

Eintrittskarten sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Schloss Landestrost, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt a. Rbge., Tel.: +49 5032 899154, Fax: +49 5032 899165, E-Mail: kultur@region-hannover.de
Öffnungszeiten Mo.-Do. 9-12 Uhr und 13-16 Uhr, Fr. 9-12 Uhr

Kartenvorverkauf im Internet

Über das Ticketsystem Reservix können Tickets bequem von zu Hause aus bestellt oder am eigenen Drucker ausdrucken (print at home) werden.

Eine Auflistung aller Veranstaltungen dieser Reihe erhält man durch die Eingabe "Schloss Landestrost" im Suchfeld.

Vorverkaufsgebühren und Versandkosten

Versandkosten fallen gesondert an. Informationen dazu sind beim jeweiligen Anbieter erhältlich.

Abendkasse

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Termin(e): 27.09.2017 ab 20:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Eintritt 15,- Euro
Ermäßigter Eintritt 10,- Euro