Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kultur im Schloss 2. Halbjahr 2017

Das Programm von September bis Dezember.

Zuletzt aktualisiert:

Hainbuchen im Herrbst

© Region Hannover

Kultur im Schloss

Schloss Landestrost besichtigen

In Verbindung mit einer Führung kann das Neustädter Schloss Landestrost besichtigt werden. Offene Führungen finden jeden 3. Samstag im Monat und Gruppenführungen nach Vereinbarung statt.

Ein lichtdurchfluteter Saal in einem Schloss mit einem großen Besprechungstisch, andem zwanzig Stühle stehen. © Team Kultur, Region Hannover

Herzog-Julius-Saal, Schloss Landestrost

Gezeigt werden diverse Räume wie der Herzog-Erich-Saal, der Kielmannsegge-Raum, der Herzog-Julius-Saal sowie die Kasematte und der Amtsgarten.

Dauer

Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden.

Offene Schlossführungen

Jeden 3. Samstag im Monat, ab 15.00 Uhr

Treffpunkt ist der Schlosshof unter der Kastanie.
Preise: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 0,50 Euro
Eine Anmeldung zu dieser Führung ist nicht erforderlich.

Anmeldung Gruppenführungen

Gruppenführungen bieten wir ab 15 Personen an (auf Wunsch auch in englischer Sprache). Termine vereinbaren Sie bitte unter der Telefonnummer +49 511 616-26411 oder per E-Mail an kultur@region-hannover.de (bitte geben Sie Kontaktdaten, Datum und gewünschte Uhrzeit an).

Preise: pauschal für die Führung: 15,00 Euro, zzgl. 1,50 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro für Kinder

Termin(e): 21.10.2017 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
18.11.2017 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
16.12.2017 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Erwachsene 1,50 Euro
Kinder 0,50 Euro

Treffpunkt ist der Schlosshof unter der Kastanie.

Eine Anmeldung zu dieser Führung ist nicht erforderlich.