Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kultur im Schloss 2. Halbjahr 2017

Das Programm von September bis Dezember.

Kultur im Schloss 1. Halbjahr 2018

Das Programm von Januar bis Juni.

Zuletzt aktualisiert:

Schlossleuchten: Amtsgarten und Schloss Landestrost erstrahlen Blau

© Region Hannover, Stahl

Kultur im Schloss

Zum Lichterfest ins Schloss Landestrost

Führung, Stockbrotbacken, Kulinarisches und Konzerte mit Antoine Villoutreix: Zum traditionellen Lichterfest am 1. Dezember in Neustadt öffnet das Schloss seine Türen und lädt zu einem vielfältigen Programm.

Das Schloss zeigt sich farbig illuminiert, die Ausstellung für Angewandte Kunst- und Design "Schlosshandel" ist den ganzen Abend geöffnet und um 18 Uhr startet eine Führung durch das Schloss (Treffpunkt unter der Kastanie im Schlosshof). Stockbrotbacken für Kinder und kulinarische Köstlichkeiten runden das Angebot ab.

Zu Gast: Antoine Villoutreix

Und als besonderen Gast haben wir für Sie Antoine Villoutreix eingeladen. Der aus Paris stammende Musiker lebt seit mehreren Jahren in Berlin. Genauso wie Berlin ist auch seine Musik sehr facettenreich: eine Mischung aus Chanson, Folk, Swing und Rock. Die etwas verspielte, naive und melancholische Leichtigkeit mit der er singt, bringt jeden zum Mitsummen. Vielen ist sein Lied Berlin bekannt, in dem er all seine Eindrücke der Stadt in geistreiche Musik verwandelt. Der aus dem Radio und Fernsehen bekannte Song, mit Ohrwurmpotential fasste zudem Fuß in der Clubszene.

Drei Konzerte an einem Abend

Antoune Villoutreix ist um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr jeweils 30 Minuten im Großen Saal zu hören. Während der Konzerte findet kein Einlass in den Großen Saal statt. 

Der Eintritt ist frei.

Termin(e): 01.12.2017 ab 17:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.

Schlossführung um 18 Uhr