Kultursommer 2024

Eröffnungskonzert Kultursommer 2024

   

Mit einem fulminanten Doppelkonzert eröffnet der 26. Kultursommer am Samstag, 20. Juli 2024, 19 Uhr, an einem der schönsten Spielorte in Hannover.

Alma Naidu

Im historischen Von-Alten-Garten in Hannover-Linden verzaubert die charismatische Sängerin und Komponistin Alma Naidu aus München mit ihrer Band das Publikum unter freiem Himmel. Das Jazzthing Magazin lobt ihre „zartelegische, wunderschön klare und absolut intonationssichere Stimme“. Ihr Studium in Jazzgesang absolvierte Alma Naidu an der Hochschule für Musik und Theater München sowie an der Royal Academy of Music in London.

Reinhören auf YouTube: 


Orchester im Treppenhaus –Disco

Das Orchester im Treppenhaus unter der Leitung von Thomas Posth ist inzwischen Exportschlager für Hannovers Klassikszene und bekannt für seine ungewöhnlichen Konzertformate. Beim DISCO-Programm wird der Konzertsaal zum Dancefloor: Maximal tanzbarer Klangrausch aus Minimalgrooves und Live-Beats, die auf Elemente zeitgenössischer Musik treffen und das Publikum ganz ohne elektronische Sounds in Tanzekstase versetzen.

Reinhören auf YouTube: 


Freuen Sie sich auf einen musikalisch abwechslungsreichen und mitreißenden Konzertabend in lauschiger Atmosphäre. 

Weitere Informationen und Vorverkauf

  • Teilbestuhlt – Decken und Sitzkissen dürfen mitgebracht werden
  • Getränke und Essen vor Ort erhältlich
  • teilweise barrierefrei

Termine

20.07.2024 ab 19:00 Uhr

Ort

Von-Alten-Garten
Von-Alten-Allee 31 (Zugang Posthornstraße)
30449 Hannover

Eintritt

28,- Euro

Eintritt ermäßigt

18,- Euro

Konzert im Kultursommer 2024 der Region Hannover

Veranstalter:
Region Hannover
Team Kultur
Schlossstr. 1
31535 Neustadt a. Rbge.
Tel.: +49 511 616-25200
E-Mail: kultur@region-hannover.de

Info: Kurzfristige Änderungen sind vorbehalten.

Bitte kleiden Sie sich bei Open-Air-Konzerten dem Wetter entsprechend. Das Konzert wird nur abgesagt, bzw. unterbrochen, wenn durch Gewitter oder Unwetter Gefahr besteht. Wird das Konzert innerhalb von 20 Minuten nach Beginn abgebrochen, erhalten Sie das Eintrittsgeld zurück.