Kostenlos

Musik anders hören und sehen

Workshop am 19. August im Cochlear Implant Centrum "Wilhelm Hirte"

  

Beim Workshop „Musik anders hören und sehen“ treten die Teilnehmenden in den Austausch, wie eine Hörschädigung die Musikwahrnehmung verändert.

Gemeinsam mit Tabea Zimmermann (CIC „Wilhelm Hirte“) und Musikpädagogin Malin Kumkar hören Sie Musik, experimentieren und spielen verschiedene Perkussionsinstrumente. Viele weitere Instrumente können ausprobiert werden.

Mit wenigen Tipps können Sie bestimmt einen Ton aus dem Horn zaubern oder dem Cello einen Klang entlocken. Vielleicht entwickeln sich gemeinsam Ansätze, Musik noch mehr genießen zu können?

Gut zu wissen

Das kostenlose Angebot richtet sich an Erwachsene mit und ohne Hörbeeinträchtigung. Anmeldungen im Tandem sind besonders willkommen!

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig – viel wichtiger ist, dass Sie Lust haben, gemeinsam zu entdecken, wie verbindend Musik sein kann!

Anmeldung und weitere Infos unter:

hoerregion@region-hannover.de

Ein Angebot der Hörregion Hannover in Kooperation mit dem Cochlear Implant Centrum „Wilhelm Hirte“ und der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

 


Tabea Zimmermann

Nach Studien der Fächer „Medienkomposition“ sowie „Heilpädagogik - Inklusive Bildung und Begleitung" (BA) absolviert Tabea Zimmermann seit Oktober 2021 den Studiengang Musiktherapie im Master an der Theologischen Hochschule Friedensau. Seit Januar 2020 ist sie als Musiktherapeutin am Cochlear Implant Centrum „Wilhelm Hirte“ tätig. Sie spielt Akkordeon, Harfe, Gitarre, Klavier und Ukulele.

Malin Kumkar

Malin Kumkar ist Musikvermittlerin mit Schwerpunkt auf kooperative Konzepte und innovative Projekte. Sie absolvierte ihren Bachelor „Elementare Musikpädagogik“ an der HfK Bremen und den Master Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung im Fach Violoncello an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sie ist freiberuflich als Musikvermittlerin tätig, u.a. für das ensemble reflektor.

 

Termine

19.08.2022 ab 16:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Workshop für Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung am 19. August ab 16 Uhr im CIC Wilhelm Hirte.