Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Hörlandkarte

Auszug einer Karte mit 17 Kennzeichnungen von Orten und ein Vorschaubild mit Informationen, was sich hinter der Markierung verbirgt. © Region Hannover

Hörlandkarte

Orte des Hörens und außerschulische Lernorte in der Hörregion Hannover

Klingende Laternen

Projektleitung

Mitwirken und mitgestalten

Eine Frau flüstert einem jungen Mann mit Locken und Bart etwas ins Ohr. © anetlanda / fotolia.com

Ein Netz fürs Hören

Sie wollen mit an Bord kommen und das Hören fördern?

Barrierefrei hören

Überdimensional großes Modell eines Ohrs (Innenleben). © MHH (Quelle)

  

Wo gibt es öffentliche Hilfen für hörgeschädigte Menschen?

Junge Hörregion

Ein Junge hat in der linken Hand einen kräftigen, kurzen, krummen Stock und führt ihn über ein Brückengeländer aus Holz. Die Sonne tauscht die Szene in warmes Licht. © Andy Dean / fotolia.com

 

Hör-Aktionen, Projekte und Veranstaltungen, die ganz besonders Kinder & Jugendliche aufhören lassen.

Eine Bühne für das Ohr

Publikum in einem großen Veranstaltungssaal mit mehreren Reihen und Rängen. Die Gäste schauen in Richtung Bühne, auf der über eine Leinwand ein Film abgespielt wird. © Ulrich Pucknat

 

So hörens-, sehens- und erlebenswert war der Auftakt: Filme zum (nochmal) Hören und Staunen.

Zuletzt aktualisiert:

Programm der Hörregion

Informationsabend zu Hörgesundheit

Wie bedingen Hörminderung und Demenz einander – und wie können Menschen sich schützen? Über diese Fragen sprechen Fachleute am 25. April im Klinikum Nordstadt in Hannover.

Der Informationsabend mit dem Titel "Hörgesundheit – Prävention und wissenschaftliche Erkenntnisse" ist ein Angebot des Klinikums Region Hannover in Kooperation mit der Hörregion Hannover. Der Eintritt ist frei, Beginn um 18.30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Madjid-Samii-Auditorium in Haus C des Klinikums Nordstadt.

Für alle Interessierten

Über Hörminderung im Zusammenhang mit Demenz referiert Annette Grunenberg von der Hörgeräte Korallus GmbH. Über Prävention spricht anschließend Prof. Dr. Hans-Jürgen Welkoborsky, Leiter der HNO-Klinik am Klinikum Nordstadt. Der Abend richtet sich an alle Interessierten. Wer im Vorfeld Fragen hat, erreicht die HNO-Klinik des Nordstadtkrankenhauses telefonisch unter +49 511 970-4377 oder schreibt eine E-Mail an hno-nordstadt@krh.eu.

Hörregion Hannover

In der Region Hannover gibt es eine deutschlandweit einzigartige Vielfalt von herausragenden Unternehmen, Einrichtungen und Initiativen rund um Schall, Klang und Akustik – in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur. Auf dieser Basis entwickelt die Region Hannover die neue Marke und das neue Netzwerk Hörregion, mit der Absicht, auf den Hör-Sinn in seinen verschiedenen Facetten aufmerksam zu machen, für gutes Hören zu werben und den Standort Region Hannover zu stärken.
Weitere Informationen über Idee, Projekte und Veranstaltungen der Hörregion unter www.hörregion-hannover.de

Termin(e): 25.04.2018 ab 18:30 Uhr
Ort

KRH Klinikum Nordstadt

  • Haltenhoffstraße 41
  • 30167 Hannover

Madjid-Samii-Auditorium in Haus C des Klinikums Nordstadt