HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

+++ HörNews +++

Logo mit Schriftzug

   

Aktuelle Nachrichten aus der Hörregion

Hörlandkarte

Auszug einer Karte mit 17 Kennzeichnungen von Orten und ein Vorschaubild mit Informationen, was sich hinter der Markierung verbirgt. © Region Hannover

Hörlandkarte

Orte des Hörens und außerschulische Lernorte in der Hörregion Hannover

Projektleitung

Mitwirken und mitgestalten

Eine Frau flüstert einem jungen Mann mit Locken und Bart etwas ins Ohr. © anetlanda / fotolia.com

Ein Netz fürs Hören

Sie wollen mit an Bord kommen und das Hören fördern?

Barrierefrei hören

Überdimensional großes Modell eines Ohrs (Innenleben). © MHH (Quelle)

  

Wo gibt es öffentliche Hilfen für hörgeschädigte Menschen?

Junge Hörregion

Ein Junge hat in der linken Hand einen kräftigen, kurzen, krummen Stock und führt ihn über ein Brückengeländer aus Holz. Die Sonne tauscht die Szene in warmes Licht. © Andy Dean / fotolia.com

 

Hör-Aktionen, Projekte und Veranstaltungen, die ganz besonders Kinder & Jugendliche aufhören lassen.

Eine Bühne für das Ohr

Publikum in einem großen Veranstaltungssaal mit mehreren Reihen und Rängen. Die Gäste schauen in Richtung Bühne, auf der über eine Leinwand ein Film abgespielt wird. © Ulrich Pucknat

 

So hörens-, sehens- und erlebenswert war der Auftakt: Filme zum (nochmal) Hören und Staunen.

Zuletzt aktualisiert:

Programm der Hörregion

Kostenlose Hörtests und medizinische Beratungen

Infotag zum Thema Hören für alle Interessierten im KRH-Klinikum Nordstadt am Sonnabend, 2. November.

Mann in einem weißen Kittel untersucht mit einem Gerät das Ohr einer jungen Frau © KRH, Foto Stefan Gallwitz

Untersuchung durch Prof. Welkoborsky an der HNO-Klinik des Klinikums Nordstadt 

Höre ich schlecht? Bin ich schon schwerhörig? Welche Möglichkeiten gibt es, das Gehör zu schützen? Mit welchen Hilfsmitteln lassen sich Hörprobleme behandeln?

Am Sonnabend, 2. November, bietet das KRH Klinikum Nordstadt in Kooperation mit der Hörregion Hannover von 9 bis 15.30 Uhr kostenlose Hörtests sowie Beratungen an.

Die Veranstaltung findet in der ersten Etage in der HNO-Klinik (Haus D), Haltenhoffstr. 41, in Hannover, statt. Der Eintritt ist frei. 

Interessierte jeden Alters können ihr Gehör durch Messungen über Kopfhörer, ins Ohr eingesetzte Sensoren oder in schallisolierten Hörkabinen prüfen lassen. Fachärztinnen und -ärzte der Hals-, Nasen-, Ohrenklinik des KRH Klinikums führen die Untersuchungen durch. Anschließend besprechen die Mediziner die Ergebnisse mit den Patientinnen und Patienten. Das Team der HNO-Klinik gibt Tipps und Hinweise, welche Behandlungen nötig und möglich sind, und empfiehlt gegebenenfalls technische Hilfsmittel. Außerdem stehen Informationsstände und Infomaterialen zur Verfügung.

Hörregion Hannover

In der Region Hannover gibt es eine deutschlandweit einzigartige Vielfalt von herausragenden Unternehmen, Einrichtungen und Initiativen rund um Schall, Klang und Akustik – in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur. Auf dieser Basis entwickelt die Region Hannover die neue Marke und das neue Netzwerk Hörregion, mit der Absicht, auf den Hör-Sinn in seinen verschiedenen Facetten aufmerksam zu machen, für gutes Hören zu werben und den Standort Region Hannover zu stärken.

Alle Infos auf einen Blick

Termin(e): 02.11.2019 
von 09:00 bis 15:30 Uhr
Ort

HNO-Klinik

  • Haltenhoffstraße 41
  • 30167 Hannover

Der Infotag findet in der 1. Etage im Haus D des KRH Klinikums statt.