HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

+++ HörNews +++

Aktuelle Nachrichten aus der Hörregion

Hörlandkarte

Orte des Hörens und außerschulische Lernorte in der Hörregion Hannover

Projektleitung

Mitwirken und mitgestalten

Sie wollen mit an Bord kommen und das Hören fördern?

Barrierefrei hören

Wo gibt es öffentliche Hilfen für hörgeschädigte Menschen?

Junge Hörregion

Hör-Aktionen, Projekte und Veranstaltungen, die ganz besonders Kinder & Jugendliche aufhören lassen.

Eine Bühne für das Ohr

So hörens-, sehens- und erlebenswert war der Auftakt: Filme zum (nochmal) Hören und Staunen.

Zuletzt aktualisiert:

   

Programm der Hörregion

Tag des Hörens

Informationen, Kurzvorträge, Aktionen und Beratungen rund um Hörgesundheit am 2. März 2020 im Regionshaus.

Freunden zuhören, Durchsagen am Bahnsteig beachten, vom Donnergrollen zusammenzucken oder Musik genießen:

Der Hörsinn verbindet die meisten Menschen scheinbar selbstverständlich mit der Welt. Was aber tun, wenn die Ohren beeinträchtigt sind? An wen kann man sich wenden und welche Hörhilfen gibt es?

Für Montag, 2. März, lädt die Region Hannover anlässlich des Welttags des Hörens, der jährlich am 3. März begangen wird, alle Interessierten ein, sich über gutes Hören zu informieren.

Im Regionshaus, Hildesheimer Straße 20, stehen am 2. März von 15.30 bis 19 Uhr Kurzvorträge und Workshops auf dem Programm. Expertinnen und Experten beantworten Fragen rund um das Thema Hörgesundheit. Zudem gibt es die Gelegenheit, einen orientierenden Hörtest zu machen, an Instrumenten selbst aktiv zu werden, und eigene Ideen für eine hör-barrierefreie Region vorzustellen. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung wird ausgerichtet von der Beauftragten der Region Hannover für Menschen mit Behinderungen und der Hörregion Hannover zusammen mit folgenden Partnerinnen und Partnern:

  • Deutsches HörZentrum der Medizinischen Hochschule Hannover
  • HNO-Klinik des KRH Klinikums Nordstadt
  • Deutscher Schwerhörigenbund
  • Deutsches Taubblindenwerk
  • Staatsoper Hannover
  • Deutsche Tinnitus-Liga (Ortsgruppe Hannover)
  • Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
  • Gesundheitswirtschaft Hannover e.V.
  • Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Hildesheim

Anfahrt und Barrierefreiheit

Die Sitzungsräume 600–604 im Haus der Region, Hildesheimer Straße 20, sind über einen Aufzug stufenlos zugänglich. Für Hörgeschädigte stehen bei den Vorträgen in Raum 602 eine FM-Anlage zur Verstärkung des akustischen Signals sowie Schriftdolmetscher zur Verfügung.

Termin(e): 02.03.2020 
von 15:30 bis 19:00 Uhr
Ort

Region Hannover

  • Hildesheimer Straße 20
  • 30169 Hannover

Marktplatz rund ums gute Hören

am 2. März 2020
von 15:30-19:00 Uhr
im Haus der Region, Hildesheimer Str. 20, Hannover.