HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

+++ HörNews +++

Aktuelle Nachrichten aus der Hörregion

Hörlandkarte

Orte des Hörens und außerschulische Lernorte in der Hörregion Hannover

Projektleitung

Barrierefrei hören

Wo gibt es öffentliche Hilfen für hörgeschädigte Menschen?

Junge Hörregion

Hör-Aktionen, Projekte und Veranstaltungen, die ganz besonders Kinder & Jugendliche aufhören lassen.

Eine Bühne für das Ohr

So hörens-, sehens- und erlebenswert war der Auftakt: Filme zum (nochmal) Hören und Staunen.

Teilprojekt

Jugendliche in der Freizeit

Partys, Konzerte, Kopfhörer: Junge Menschen setzen ihr Gehör oft großen Lautstärken aus. Dass die Hörfähigkeit darunter leiden kann oder gar Hörschäden die Folge sein können, wird mitunter wissentlich oder unwissentlich in Kauf genommen.

Ein Kind trägt Gehörschutz und schaut sich ein Live-Konzert an. © Region Hannover, Schiermann

Erst schützen, dann genießen

Das Teilprojekt "Jugendliche in der Freizeit" will junge Menschen (Altersstufe: 12 bis 19 Jahre) in der Region Hannover auf hörschädigendes Verhalten in der Freizeit aufmerksam machen und ihnen zugleich hörgesunde Handlungsweisen vermitteln.

So sollen langfristige gesundheitliche Schäden vermieden und der Wert des Hörsinns in das Bewusstsein der Jugendlichen gerückt werden.