Teilprojekt

Kindertagesstätten

Bei den Zwillingen Nevio und Eragon wird es manchmal schon sehr laut - da hilft nur Ohren zuhalten. Oder gute Akustik in der Kita.

Lärm kann in Kindertagesstätten das Lernen und das Spielen, die Kommunikation und damit die Integration erschweren. Zudem belastet eine permanent hohe Geräuschkulisse die Gesundheit der Fachkräfte und der Kinder. Neben organisatorischen und pädagogischen Möglichkeiten gibt es bauliche und technische Mittel, um den Geräuschpegel in Einrichtungen zu mindern.

Einmal im Jahr organisiert das Team Tagesbetreuung für Kinder der Region Hannover gemeinsam mit der Hörregion Hannover den „Fachtag Akustik in Kitas“, der sich an Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen richtet.

Die Präsentationen der vergangenen Fachtage in den Jahren 2018 und 2019 sind ebenfalls auf den Seiten der Hörregion Hannover zu finden:

Akustik in Kitas 2019