HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Juli 2019
7.2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kultursommer 2019

Galilee Chamber Orchestra

Zu Gast in der Christuskirche am 4. August: "Gemeinsame Basis durch gemeinsamen Klang" ist das Motto des 39-köpfigen Galilee Chamber Orchestra, das als erstes professionelles Orchester in Israel zu gleichen Teilen aus arabischen und jüdischen Musikern besteht.

Mit seiner interkulturellen Arbeit wirkt es weit in die israelische Gesellschaft und erhält durch sein hohes Niveau internationale Anerkennung.

Courage – common ground through common sound

Durch das Konservatorium Polyphony Education erhalten tausende arabische und jüdische Jugendliche in Israel gleichberechtigten Zugang zu musikalischer Ausbildung in hoher Qualität und Möglichkeiten, gemeinsam zu lernen, zu proben und aufzutreten. Das Galilee Chamber Orchestra ist eines der Resultate.

Seit seiner Gründung ist der Pianist und Dirigent Saleem Ashkar musikalischer Leiter und spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung des Orchesters zu seinem künstlerischen Niveau und Profil.

Collage: Porträt eines Mannes (rechts) und ein junger Musiker, der Geige spielt. © Peter Rigaud

Salem Ashkar (rechts)

Auf seiner ersten Deutschlandtournee stehen klassische sinfonische Werke auf dem Programm:

  • Haydn: Ouvertüre zu "Lisboa disabitata"
  • Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 in B-Dur, op. 19
  • Wisam Gibran: "Overcoming" (2018) Auftragswerk zum Thema Courage (UA Berlin 31. Juli 2019)
  • Beethoven: Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21

Galilee Chamber Orchestra auf YouTube: Beethoven Symphony No.4 1st movement

Veranstalter: Palästina Intitiative Region Hannover

Tipps, Informationen und Vorverkauf

Gut zu erreichen

Unsere Region ist mit einer vortrefflichen Infrastruktur ausgestattet. Viele Orte können Sie gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, ob mit Bus oder Bahn. Ihre Möglichkeiten finden Sie zum Beispiel unter www.efa.de. Bitte prüfen Sie auch die Möglichkeit der Fahrradmitnahme.

Anfahrt: Bus Linie 100 und Bus Linie 200 oder Stadtbahn Linie 6 und 11 jeweils bis Haltestelle Christuskirche

Tickets und Vorverkauf

Tickets für die Konzerte gibt es bei den von den Veranstaltern angegebenen regionalen Vorverkaufsstellen oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, die an das Reservix System angeschlossen sind, sowie im Internet unter www.reservix.de. Vorverkaufsgebühren fallen zum Teil zusätzlich an.

Mehr Informationen per Newsletter

Das Team Kultur der Region koordiniert und organisiert neben dem Festival "Kultursommer" oder dem "Atelierspaziergang" noch weitere Aktivitäten. Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über das Programm "Kultur im Schloss", oder über Ausstellungen im Haus der Region.

Wer über diese Themen mit dem Newsletter vom Team Kultur der Region Hannover informiert werden möchten, schreibt bitte eine E-Mail an kultur@region-hannover.de oder ruft kurz an unter +49 511 616 220 73.

Karte mit den nächsten Terminen

  • OSM
  • GeoRSS
Termin(e): 04.08.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Christuskirche

  • Conrad-Wilhelm-Hase-Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
Eintritt 15,- Euro
Ermäßigter Eintritt 10,- Euro

Kleine und große Köstlichkeiten: Zu diesem Konzertereignis bieten die Veranstaltenden Speisen und Getränke an.

Barrierefrei: Dieser Orte des Kultursommers ist behindertengerecht ausgestattet.