HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2019
12.2019
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Paloma Riewe: Staying inside

Die Ausstellung "Staying inside" mit Werken des Künstlers Paloma Riewe ist ab 7. März 2020 im Schloss Landestrost zu sehen. Vernissage: Freitag, 6. März 2020, 19 Uhr

Das Unvollständige, Skizzenhafte ist ein wiederkehrendes Motiv, das sich sowohl in Paloma Riewes bildhauerischen Arbeiten, als auch in ihren Zeichnungen wiederfindet. Letztere deuten oft mit schnellen, dynamischen Strichen das Dargestellte nur an oder wurden bewusst vor der "Fertigstellung" beendet. Form und Gegenform und die Spannung, die sich aus dem Zusammenspiel zwischen Gegenstand und Leerstelle, innen und außen ergibt, machen den Reiz dieser Papierarbeiten aus.

Paloma Riewes großformatige Installationen

wirken wie Raumausschnitte, die aus den Zeichnungen hervorgegangen sein könnten und in den realen Raum geworfen wurden. Offengelegte Materialstrukturen, wie einfache Holzfaserplatten, welche mit Scharnieren zusammengehalten werden, sind fragile Kulissen mit temporärem Charakter, die in einen offenen Austausch mit dem Umraum treten.

Das Vergängliche und Abwesende erhält in den Arbeiten eine besondere Bedeutung. Fast poetisch wirken die Verknüpfungen aus Alltagsgegenständen, künstlichen und organischen Formen mit ihren vorwiegend weißen Oberflächen. Sie bilden verlassene, stille, traumhafte Orte, ohne jedoch das Pathos der Melancholie zu bedienen.

Tipp: öffnet auch zu den Konzerten

Termin(e): 07.03.2020 bis 05.04.2020
donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 14:00 bis 18:00 Uhr
06.03.2020 ab 19:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.

Ausstellung im Schloss: "Staying inside" von Paloma Riewe

Vernissage am Donnerstag, 6. März 2020, 19 Uhr

Öffnet auch zu den Konzerten der Reihe Kultur im Schloss

Der barrierefreie Zugang zur Ausstellung ist nur nach telefonischer Absprache unter +4951161626416 möglich.