Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Eine Frau steht an einem Flipchart und zeichnet ein Diagramm darauf.

Fit für den Beruf

© Region Hannover

Wissenschaft & Wirtschaft

Single-Eltern starten durch

Eltern, die neben der Kindererziehung wieder zurück in den Beruf möchten, können in der Workshopreihe im Juni und August Coaching-Module wählen und individuell kombinieren.

Die Workshopinhalte richten sich speziell an alleinerziehende Frauen und Männer, die sich Perspektiven zum beruflichen (Wieder-)Einstieg erarbeiten möchten. Ob Unsicherheiten und Orientierungshilfen, welcher Job bestmöglich zu den eigenen Kompetenzen passt, ob Werkzeuge und Unterstützungsangebote für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf – hier wird der Fahrplan zum Wiedereinstieg ganz individuell erarbeitet.

Modul 1: Strukturierungswerkzeuge

Im ersten Modul geht es darum, wie realistische Ziele zwischen Anforderungen und Verantwortung gesetzt werden. Welche Strukturierungshilfen gibt es, um ein klares Bild zur eigenen beruflichen Zukunft zu bekommen und den Alltag zeitlich souverän zu managen? Ein 100 Tage Plan entsteht.

Modul 2: Eigene Ressourcen, Selbstmanagement

In diesem Workshop geht es um das eigene Stärken-Schwächenprofil. Welche Ressourcen habe ich bereits und welche kann ich wie ausbauen, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen? Wie gute Netzwerkkontakte aufgebaut und gepflegt werden können, wird hier gemeinsam erarbeitet.

Modul 3: Stressprävention und Risiken managen

Um selbstbestimmt ans Ziel zu kommen, ist es wichtig zu erkennen, was bislang gehindert hat und welche Ressourcen noch zu aktivieren sind. Gerade für Alleinerziehende birgt die Vereinbarkeit Beruf und Familie auch Risiken, mit denen es gekonnt umzugehen gilt. Jeder hat und braucht seine eigene Balance – darum erarbeiten wir eine individuelle Stress-Prävention.

Modul 4: Selbstbewusstsein und Erfolg

Wer mit seinen bisherigen Schwächen, persönlichen und beruflichen Rückschlägen gekonnt umgehen kann und diese in Ideen und Entwicklungsziele für eine bessere Zukunft wandelt, kommt Schritt für Schritt seinem Beruf oder sogar seiner Berufung näher. Selbstdisziplin und die Salamitaktik helfen, dem eigenen Fahrplan zu folgen.

Workshopreihe (auch einzeln buchbar)

Leitung: Claudia Kreysel (Dipl. Sozialwissenschaftlerin/Coach der Wirtschaft)
Wann: 4 Module/Einzeltermine

  • WS I 05.06. (9:00–12:30 Uhr)
  • WS II 21.06. (9:00–12:30 Uhr)
  • WS III 16.08. (9:00–12:30 Uhr)
  • WS IV 28.08. (9:00–12:30 Uhr)

Info und Anmeldung

frauundberuf@region-hannover.de

Weitere Angebote

Termin(e): 05.06.2018 
von 09:00 bis 12:30 Uhr
21.06.2018 
von 09:00 bis 12:30 Uhr
16.08.2018 
von 09:00 bis 12:30 Uhr
28.08.2018 
von 09:00 bis 12:30 Uhr
Ort

Haus der Wirtschaftsförderung

  • Vahrenwalder Straße 7
  • 30165 Hannover
Preise:
Kosten 10,- €
Ermäßigt durch die Koordinierungsstelle Frau und Beruf 5,- €

Seminarraum 314/3. OG