Region Hannover

"Masterplan Stadtbahn" - Region sucht Teilnehmende

Wie kann die Stadtbahn attraktiver werden? Antworten sollen im Rahmen von Werkstadt-Veranstaltungen gefunden werden, die erste findet am 13. Oktober statt.

Über 170 Millionen Menschen nutzen heute schon jährlich die zwölf Linien der Stadtbahn Hannover. Wie kann dieses für die Mobilitätswende wichtige öffentliche Verkehrsmittel in der Region Hannover für die Fahrgäste noch attraktiver werden?

Antworten sollen in zwei „Werkstatt-Veranstaltungen“ im Oktober und November erarbeitet werden, für die nun Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht werden. Die Ergebnisse fließen ein in den "Masterplan Stadtbahn", den die Region Hannover aktuell erarbeiten lässt.

Zielgruppen

Für die Teilnahme gewinnen möchte der Fachbereich Verkehr der Region Hannover insbesondere Jugendliche, die kurz vor oder nach dem Schulabschluss stehen, Familien, Alleinerziehende, mobilitätseingeschränkte Personen, sowie Senioren und Seniorinnen.

Gesucht werden Menschen, die idealerweise nicht im Zentrum, sondern am Rand von Hannover wohnen.

Gern gesehen ist auch die Teilnahme von Personen, die die Stadtbahn heute noch gar nicht oder nur selten nutzen.

Kinder können sehr gerne mitgebracht werden, eine Betreuung ist gewährleistet.

Fragestellungen

Folgende Fragen werden unter anderem diskutiert:

  • Welche Herausforderungen stellen sich den genannten Zielgruppen bei der Nutzung der Stadtbahn?
  • Warum ist die Stadtbahn für manche Personen bisher unattraktiv?
  • Was kann am Informationsangebot verbessert werden, damit sich alle Perso­nen zurechtfinden?
  • Wie müssen die Stadtbahnhaltestellen und Fahrzeuge aussehen, damit sie für die Stadtbahnkunden attraktiv sind?
  • Wie lassen sich auch Autofahrende für die Stadtbahn begeistern?

Zwei aufeinander aufbauende Termine

Die erste Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Oktober 2022, 17 bis 19 Uhr, im Regionshaus, Hildesheimer Str. 20, in Hannover statt.

Der Folgetermin ist für die Woche vom 21. – 25. November 2022 vorgesehen.

Die beiden Veranstaltungen bauen aufeinander auf, die Teilnehmenden sollten daher möglichst an beiden Terminen Zeit haben.

Anmeldung bis 11. Oktober

Da in beiden Werkstätten sehr interaktiv in Kleingruppen gearbeitet wird, ist die Anzahl der Teilnehmenden auf 50 Personen begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.

Anmeldungen sind bis zum 11. Oktober 2022 unter der Adresse werkstatt.stadtbahn@interlink-verkehr.de möglich.

Termine

13.10.2022 ab 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Region Hannover
Hildesheimer Straße 20
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Werkstatt-Veranstaltung zum „Masterplan Stadtbahn“