Region Hannover

2. Seepferdchen-Tag

Aktionstag der Schwimmoffensive der Region Hannover am 20. August im RSV-Freibad in Hannover mit Besuch von Regionspräsident Steffen Krach.

Sicher Schwimmen lernen

Geschlossene Bäder, Personalmangel und fehlende Anbieter: Eltern suchen derzeit nach Möglichkeiten, noch vor Beginn der Schulzeit das Schwimmabzeichen für ihre Kinder zu bekommen. Die Schwimmoffensive der Region Hannover bietet gemeinsam mit dem RSV am Samstag, 20. August, ab 11 Uhr im vereinseigenen Freibad in Hannover-Leinhausen, Elbestraße 39, den zweiten Seepferdchen-Tag an. Ab 12 Uhr unterstützen Regionspräsident Steffen Krach und TKH Vorstand Karl Schilling mit ihrem persönlichen Badebesuch bei den Abnahmen der Abzeichen im Schwimmbecken. „Wir hoffen, auch hier wieder rund 100 Kindern die Schwimmfähigkeit bescheinigen zu können, bislang haben 1.200 Kinder an den Kursen der Schwimmoffensive teilgenommen“, lobt Krach den Einsatz der Sportvereine, Kitas und Grundschulen.

Neben der Abnahme des Seepferdchen- sowie Bronzeabzeichens nach den offiziellen Regeln (diese sind auf der Website der Schwimmoffensive aufgelistet) laden sportliche Aktionen für die ganze Familie inklusive Hüpfburg des Landessportbundes Niedersachsen ein. 

Die Anmeldung zum Seepferdchen-Tag erfolgt über die Homepage der Schwimmoffensive. Kinder, die vorangemeldet sind, bekommen freien Eintritt sowie einen Wertgutschein für einen Snack. Wer spontan dabei sein möchte, kann einfach vorbeikommen und sich bei der Anmeldung eintragen.
Infos und Kontakt gibt es unter www.schwimmoffensive-hannover.de  oder per Mail an info@schwimmoffensive-hannover.de  und bei allen Projektpartnern.
 

Termine

20.08.2022 ab 11:00 Uhr

Ort

RSV Schwimmbad Leinhausen
Elbestraße 39
30419 Hannover

Bitte melden Sie sich über die Homepage www.schwimmoffensive-hannover.de an