Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Pflegeberatung

Experten­telefon zum Thema Pflege

Experten beraten jeden Monat am Telefon zu verschiedenen Aspekten der Pflege. Nächster Termin: Mittwoch, 13. September 2017 zum Thema Schulden im Alter – Was kann ich tun, falls es eng wird?

Was tun nach einem Schlaganfall? Wie kann die Pflege zu Hause organisiert werden? Wie bereite ich mich rechtzeitig auf das Älterwerden und die damit womöglich verbundenen Einschränkungen vor? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Pflege geben die Senioren- und Pflegestützpunkte der Region Hannover. Für spezielle Auskünfte bieten die drei Beratungsstellen in Burgdorf, Ronnenberg und Wunstorf ein gemeinsames Expertentelefon an: Immer am zweiten Mittwoch eines Monats können Bürgerinnen und Bürger jeweils von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 / 700 201 17 regionale Fachleute um Rat fragen.

Schulden im Alter

Immer häufiger sind auch ältere Menschen von Überschuldung betroffen: Die Ausgaben sind höher als die Einnahmen und nach Bezahlung der monatlichen Festkosten wie Miete, Strom, Versicherungen oder Telefongebühren bleibt zu wenig Geld für den laufenden Lebensunterhalt übrig. Nicht selten werden erste Schulden für die Betroffenen schnell zu einem dauerhaften und unüberschaubaren Problem. Was kann ich tun, um aus meiner Überschuldung heraus zu kommen? Wie kann ich neue Schulden in Zukunft vermeiden?

Nächster Termin: Mittwoch, 13. September 2017

Hilfe und Unterstützung bietet die kostenlose soziale Schuldnerberatung der Kommunen und Wohlfahrtsverbände, die neben der Schuldenregulierung auch die soziale und persönliche Situation der Betroffenen berücksichtigen. Am Mittwoch, 9. August 2017, beantworten Thomas Franzen und Wiebke Peltzer von der Schuldnerberatung des Diakonieverbandes Hannover Land am Expertentelefon der Senioren- und Pflegestützpunkte der Region Hannover Fragen zu verschiedenen Formen der Verschuldung wie Bank-, Energie-, Miet- oder Versandhausschulden und beraten Ratsuchende zu ihrer jeweiligen Situation.

Weitere Termine

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017
    • Herausforderung Demenz – Hilfen für schwierige Verhaltensweisen und Situationen
    • Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V.
  • Mittwoch, 8. November 2017
    • Begleitung in der letzten Lebensphase – Hospiz- und Palliativarbeit
    • Sigrid Bruncke, Diakonieverband Hannover-Land, Ambulanter Hospizdienst für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze
  • Mittwoch, 13. Dezember 2017
    • Rente für Pflegepersonen
    • AOK-Neustadt am Rübenberge

Jeden Monat Telefonberatung

Das Expertentelefon ist ein Angebot aller drei Senioren- und Pflegestützpunkte der Region Hannover in Burgdorf, Ronnenberg und Wunstorf. Jeden zweiten Mittwoch im Monat können Bürgerinnen und Bürger jeweils von 14 bis 16 Uhr regionale Fachleute unter der Telefonnummer 0511 / 700 201 17 um Rat fragen.

Weitere Informationen,

auch zu allen Fragen rund um die Pflege, geben gern die Senioren- und Pflegestützpunkte der Region Hannover:

Außensprechstunden der Pflegeberatung

  • OSM
  • GeoRSS

Die Öffnungszeiten der Senioren- und Pflegestützpunkte im Überblick

  vormittags   nachmittags
Montag 8.15 bis 12 Uhr & 13 bis 16 Uhr
Dienstag 8.15 bis 12 Uhr    
Mittwoch 8.15 bis 12 Uhr    
Donnerstag 8.15 bis 12 Uhr & 15 bis 17 Uhr
Freitag 8.15 bis 12 Uhr    
Und nach Vereinbarung      
Termin(e): 13.09.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
11.10.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
08.11.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
13.12.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Verschiedene Veranstaltungsorte

  • Hildesheimer Straße 20
  • 30169 Hannover

Beratung am Telefon

0511 / 700 201 17

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats, jeweils von 14 bis 16 Uhr