HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

September 2019
9.2019
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Ein blauer Bagger hebt ein Loch aus. Die Schaufel bewegt sich schnell und wirkt dadurch dynamisch unscharf. © Region Hannover, Liebenthal

Bagger kommen im Straßenbau und bei vielen anderen Erdarbeiten zum Einsatz.

Wedemark

OD Wennebostel: Sanierungsbeginn im September

Die Region Hannover und die Gemeinde Wedemark werden Mitte September in der Ortsdurchfahrt Wennebostel (K 107) mit umfangreichen Baumaßnahmen beginnen.

18 Monate, 4 Bauabschnitte

In der Woche ab dem 16.09.2019 werden der Schmutz- und Regenwasserkanal, die Fahrbahn sowie die Gehwege neu hergestellt. Die Umbauarbeiten dauern voraussichtlich ca. 18 Monate und kosten rund zwei Millionen Euro.

Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in vier Bauabschnitten entlang der Straße In Wennebostel ausgeführt.

Der erste Bauabschnitt beginnt an der Straße Zur Wietze und geht bis zu Knotenpunkt Wennebosteler Kirchweg. Die Baudauer für den ersten Bauabschnitt wird mit ca. acht Monaten angesetzt (bis Mai 2020).

Der zweite Bauabschnitt beginnt ab dem Wennebosteler Kirchweg und geht in den dritten Bauschnitt bis zur Einmündung Alter Postweg über. Die zweite Bauabschnitte wird voraussichtlich mit drei Monaten Bauzeit angesetzt, der dritte Bauabschnitt mit ca. vier Monaten. Dies bedeutet, dass die Straße In Wennebostel ab dem Knotenpunkt Wennebosteler Kirchweg bis zum Alten Postweg von Juni 2020 bis Dezember 2020 gesperrt ist.

Der vierte und letzte Bauabschnitt beginnt ab Alter Postweg und endet an der Landesstraße 383 (Lindenstraße). Bauzeit: drei Monate von Januar 2021 bis März 2021.

Eine großräumige Umleitung wird eingerichtet.

(Veröffentlicht am 29. August 2019)