HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2020
12.2020
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Barsinghausen

Ortsdurchfahrt Ostermunzel: Einschränkungen für den Verkehr

Umleitungsstrecke wegen Bauarbeiten ist ausgeschildert

Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Ostermunzel gehen ab Mittwoch, 14. Oktober 2020, in den nächsten Bauabschnitt über:

Im Bereich der Kreuzung Mittelstraße (K 251) und Dedenser Straße (K 253) werden der begleitende Kanal sowie Nebenanlagen erneuert.

Sperrung voraussichtlich bis Jahresende

Mit Beginn der Arbeiten ist Ostermunzel aus allen Richtungen nur bis zu diesem Knotenpunkt erreichbar. Das Passieren des Baufelds ist für den motorisierten Verkehr nicht möglich; Fahrzeitverlängerungen sind daher zu berücksichtigen. Die Sperrung des Knotenpunkts wird voraussichtlich bis zum Jahreswechsel 2020/2021 andauern, danach geht es weiter westlich und nördlich im Ort weiter.

Für den Durchfahrtsverkehr ist eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Sie führt über die L 392, B 65 und L 390.

Busverkehr ebenfalls betroffen

Auch der Linienverkehr der regiobus wird bis zum Bauende im Herbst 2020 umgeleitet und kann den Ort nicht auf der Ost-West-Achse passieren. Genauere Infos sind den Aushängen und der Internetseite der regiobus (www.regiobus.de) zu entnehmen.

Anliegerinnen und Anlieger, deren Grundstückseinfahrten nicht genutzt werden können, werden gesondert durch die Baufirma informiert.

Bisherige Maßnahmen

Seit Mai 2020 wurden im Zuge des Bauprogramms der Region Hannover, der Stadt Barsinghausen und der Stadtentwässerung Barsinghausen an den Ortseingängen von Ostermunzel bereits Querungshilfen für Radfahrende errichtet sowie Kanal, Gehweg, Borde, Rinnen und die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt erneuert.

(Veröffentlicht am 7. Oktober 2020)