HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Oktober 2018
10.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kantine der Regionsverwaltung

Pro Beruf kocht im Regionshaus für Mit­ar­bei­ter

Neuer Betreiber im neuen Casino setzt auf regionale und saisonale Produkte und verpflegt Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Gäste der Regionsverwaltung vom Frühstück über das Mittagessen bis zum Snack am frühen Nachmittag.

Neue Räume, neuer Betreiber, neues Konzept

Die Regionsverwaltung hat seit Mitte September eine neue Kantine. Regionsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter können sich in dem Glasbau im Innenhof jetzt saisonale und gesunde Küche mit regionalen Produkten schmecken lassen. Im Ausschreibungsverfahren für den Betrieb hat Pro Beruf den Zuschlag erhalten. Vorgegeben war, dass das Casino als Inklusionsbetrieb geführt wird. "Uns war wichtig, dass es sich um reguläre sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse handelt", sagte Regionspräsident Hauke Jagau bei der Vorstellung des Casinos.

Das Team um Betriebsstättenleiter Frank Helberg besteht aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter sechs mit Behinderung. "Wir streben an, durchgehend 40 % behinderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beschäftigen", sagt Pro Beruf-Geschäftsführer Rudolf Schulz. Barrierefreiheit war auch beim Bau der Räumlichkeiten eine Maßgabe. Rund 3 Millionen Euro hat der Anbau im Innenhof des Gebäudekomplexes an der Hildesheimer Straße gekostet. In dem modern eingerichteten Glasbau finden 178 Gäste Platz, im Außenbereich, der noch nicht fertiggestellt ist, weitere 35. Der Zugang führt über die benachbarten Höfe. "Wir hatten in diesem Sommer noch ein paar Überraschungen", berichtet Gebäudedezernentin Andrea Fischer. Bei den Bauarbeiten waren alte Mauerreste und Regenwasserkanäle zutage getreten.

Auch für Gäste des Regionshauses

Auf der Speisekarte stehen jeden Tag eine Tagessuppe bzw. ein Eintopfgericht, zwei Tagesgerichte – eins davon vegetarisch – und ein Aktionsgericht. Dazu kommen Salatbuffet, Beilagen und Desserts. "Wir verwenden frische Produkte, verarbeiten hochwertige Lebensmittel überwiegend ohne kennzeichnungspflichtige Zusatzstoffe aus regionaler Produktion und bieten ein abwechslungsreiches Angebot", sagt Betriebsstättenleiter Helberg. Auch wer die Region Hannover besucht, kann seinen Termin mit einem Besuch in der neuen Kantine verbinden: Das Casino steht nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen, sondern auch Gästen.

Pro Beruf

Die gemeinnützige Pro Beruf GmbH ist ein regionsweit tätiger Bildungsträger mit einem breit gefächerten Angebot zur schulischen, beruflichen und sozialen Integration von Menschen. Pro Beruf betreibt neben dem Casino der Region Hannover seit zehn Jahren das À-la-carte-Ausbildungsrestaurant im Haus der Jugend und beliefert seit 13 Jahren Schulen und Kindergärten mit Mittagessen. Das Casino wird im Rahmen eines gemeinnützigen Inklusionsbetriebes bewirtschaftet. Der Inklusionsbetrieb ist ein rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen.

(Veröffentlicht am 24. September 2018)