HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

März 2019
3.2019
M D M D F S S
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Erreichbarkeit

Verbraucherschutz und Veterinärwesen ziehen um

Der Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Region Hannover zieht in die Vahrenwalder Straße. Am 25. März sind die Mitarbeiter daher nur eingeschränkt zu erreichen.

Ein Umzugskarton wird getragen. © Kirsch, Region Hannover

  

Neuer Standort für den Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Region Hannover: Von Freitag, 22. bis einschließlich Montag, 25. März ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Hildesheimer Straße um in die Vahrenwalder Straße 269 C. In dieser Zeit ist der Fachdienst nur eingeschränkt erreichbar, in sehr dringenden Notfällen über die Leitstelle der Feuerwehr. Umzugsbedingt nimmt der Fachdienst am Montag, 25. März keine Trichinenproben an. Folgende Tierärztinnen und Tierärzte nehmen am 25. März nach telefonischer Anmeldung Proben entgegen: Kerstin Schulz, Tel. 05031-3344, Wunstorf; Dr. Hanno Janssen, Tel. 05103-8615, Wennigsen; Dr. Petra Peters, Tel. 0151-14964659, Burgdorf; Dr. Heinrich Wittmund, Tel. 05034-870410, Neustadt.

Ab Dienstag, 26. März, ist der Fachdienst am neuen Standort wie gewohnt erreichbar, Trichinenproben können wieder ab Freitag, 29. März, abgegeben werden. 

Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Vahrenwalder Straße 269 C, 30179 Hannover, Tel.: 0511- 616-22095, Fax: 0511-616-22826, E-Mail: fdvv@region-hannover.de, Montag bis Donnerstag 8 bis 15.30 Uhr, Freitag 8 bis 12.30 Uhr.