Ronnenberg

Wegen Beschädigung: Ampel in Empelde muss abgeschaltet werden

Reparatur erst Ende August möglich: Bitte angebrachte Beschilderung beachten!

Der Schaltkasten der Lichtsignalanlage (LSA) an der Kreuzung Ronnenberger Straße/Am Mesterwinkel im Ronnenberger Stadtviertel wurde in der letzten Woche so stark beschädigt, dass alle Ampeln in diesem Bereich ausgestellt wurden. Auch die Blinkfunktion ist somit außer Betrieb.

Eine Reparatur kann erst Ende nächster Woche erfolgen. Die Region bittet daher alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer den Knotenpunkt mit äußerster Vorsicht zu passieren und auf die angebrachten Verkehrszeichen zu achten.

Der Schaden am Schaltschrank ist so stark ist, dass der Kasten umzukippen droht und nicht mehr verschlossen werden kann. Bis zum erfolgten Austausch muss die LSA vom Strom getrennt bleiben, da die Kabel sonst offen zugänglich sind und eine hohe Gefahr für Passantinnen und Passanten darstellen können.

Voraussichtliche Wiederinbetriebnahme:
27. August 2021.

(Veröffentlicht am 18. August 2021)