Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Hemmingen - Pattensen

Neue Radwege offiziell eröffnet

Die Region Hannover hat zwei Lücken im Radwegenetz geschlossen: Radfahrer sind an den Kreisstraßen 224 und 226 jetzt sicherer unterwegs

Zwei Männer fahren auf einem schneebedeckten Radweg mit dem Fahrrad. Im Hintergrund ist ein blauer Aufsteller mit dem Regionslogo zu sehen. © Region Hannover

Hauke Jagau (Regionspräsident) und Claus-Dieter Schacht-Gaida (Bürgermeister Hemmingen)

Zwischen Hemmingen-Harkenbleck und Pattensen-Reden an der K224 sowie zwischen Pattensen und Hemmingen-Hiddestorf sind Radfahrerinnen und Radfahrer jetzt nicht mehr auf der Fahrbahn unterwegs, sondern auf einem gesondert angelegten Radweg.

Radwege eröffnet

Am Donnerstag, 23. Januar 2014, haben Regionspräsident Hauke Jagau, der Bürgermeister von Hemmingen, Claus-Dieter Schacht-Gaida, und der Bürgermeister von Pattensen, Günther Griebe, die neu gebauten Strecken offiziell freigegeben.

Dauer der Baumaßnahmen

Mit den Bauarbeiten an beiden Radwegen waren Ende September 2013 begonnen worden. Ende Dezember waren sie bis auf wenige Restarbeiten abgeschlossen.

Kosten für die Radwege

Die Region hat rund 460.000 Euro in die zwei Kilometer lange Strecke an der K226 und rund 425.000 Euro in 1,1 Kilometer Radweg an der K224 investiert. Etwa die Hälfte der Kosten übernimmt das Land nach dem Entflechtungsgesetz.