Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Schwerpunkt Geistige Entwicklung

Neues Außengelände für Förderschule

Vom Fahrradparcours bis zur Nestschaukel: Die Paul-Moor-Schule in Wunstorf hat ein neues Außengelände mit modernen Spielgeräten.

Rutschen, Klettern, Matschen: Das Außengelände der Paul-Moor-Schule in Wunstorf wurde umgestaltet. Dazu hat die Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung moderne Spielgeräte erhalten, außerdem wurden die zuvor durch Pflanzen getrennten Bereiche des Schulhofs zu einer zusammenhängenden Fläche neu geordnet. Rund 185.000 Euro hat die Region Hannover als Schulträgerin in den Umbau investiert. Am Freitag, 20. Juni 2ß14, wurde das Außengelände für die Schülerinnen und Schüler zur Nutzung freigegeben.

Überzeugendes Ergebnis

"Unser Schulhof ist wunderschön geworden. Das Warten hat sich wirklich gelohnt", sagt Schulleiterin Elisabeth Kurpiers. "Wir freuen uns über die große Unterstützung durch die Region Hannover!"

Wesentliche Neuerungen

Ein Fahrradparcours, auf dem die Schülerinnen und Schüler auf verschiedenen Belägen das Fahrradfahren lernen oder ihre Sicherheit auf dem Zweirad verbessern können. Ein rollstuhlgerechter Matschtisch bietet den Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, mit Sand und Wasser zu experimentieren. Dazu gekommen sind außerdem eine neue Schaukel und eine Nestschaukel, ein großes Sonnensegel sorgt für Schatten an der Sandkiste. Schon im vergangenen Jahr wurden eine Rutsch- und Kletterburg sowie Trampoline eingebaut.

Echter Gewinn

"Wir bedanken uns für die Flexibilität und Unterstützung des Kollegiums, aber auch der Schülerinnen und Schüler, dass sie nach der langen Phase der energetischen Sanierung auch noch die Umgestaltung des Außengeländes geduldig mitgetragen haben", so Peter Stauß, Leiter des Teams Regionsschulen und Schülerangelegenheiten der Region Hannover. "Das Ergebnis ist für die Schule ein echter Gewinn, der für die Kinder und Jugendlichen viele Anreize zum spielerischen Bewegen und Entdecken schafft."

Die Paul-Moor-Schule

mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung wurde 1973 gegründet und ist in Trägerschaft der Region Hannover. Derzeit werden 54 Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zwölften Klasse ganztags unterrichtet. Das Einzugsgebiet umfasst die Städte Wunstorf und Neustadt am Rübenberge.