Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

ZOB Neustadt

Sperrung Park+Ride-Anlage Ost

Umgestaltung des ZOB Neustadt: Ab Freitag, 1. August wird die P+R Anlage auf der Ostseite des ZOB gesperrt.

Ein vorbeifahrender Bus aus Bodennähe fotografiert. © Region Hannover, Angelina Jasmin Oetter

In Fahrt

Hannover/Neustadt a. Rbge. – Die Umgestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofs Neustadt (ZOB) beginnt offiziell am 5. August, vorbereitende Maßnahmen finden allerdings schon in dieser Woche statt. Freitag, 1. August,  wird zunächst das Baufeld mit einem Zaun gesichert. Damit können ab diesem Datum die Stellplätze der Park+Ride-Anlage auf der Ostseite des ZOB nicht mehr genutzt werden. Ein Ausfahren ist allerdings so lange möglich, bis sich der Platz geleert hat.

Die drei Behindertenparkplätze und die Taxenstellplätze werden in den Bereich vor das Bahnhofsgebäude verlegt. Für die entfallenden Stellplätze wurde auf der Westseite ein Provisorium eingerichtet. Der gesamte ZOB-Bereich ist dann nur noch für Linienverkehr, Taxen sowie Besucherinnen und Besucher des Gebäudes Wunstorfer Str. 2 und 4 (und für Personen mit Berechtigungsausweis zur Nutzung der Behindertenstellplätze) frei gegeben.

Die Maßnahmen sind mit der Verkehrsbehörde Neustadt abgestimmt

Stand: Juli 2014