Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Frontalansicht auf eine flache Insel mit Bäumen und Gebäuden © Stahl, Region Hannover

Festung Wilhelmstein: Eine Insel im Steinhuder Meer

Seebühne Steinhuder Meer

Veranstaltungen sollen möglich sein

Schwimmende Attraktion im Steinhuder Meer: Veranstaltungen mit der mobilen Seebühne sollen auch am Wilhelmstein und dem Hagenburger Kanal möglich sein, Beeinträchtigungen für Natur und Lanschaft werden geprüft.

"Die Region Hannover hat großes Interesse, das touristische und kulturelle Angebot am Steinhuder Meer weiter zu fördern", dies hat Prof. Dr. Axel Priebs, Dezernent für Umwelt, Planung und Bauen der Region, gestern in einem Gespräch mit den Bürgermeistern der Städte Neustadt und Wunstorf, Uwe Sternbeck und Rolf-Axel Eberhardt sowie dem Bürgermeister der Samtgemeinde Sachsenhagen, Jörn Wedemeier, bekräftigt.

Naturschutzrechtliche Erlaubnis

Insbesondere die neue, mobile Seebühne sei für die Besucherinnen und Besucher des Naturparks eine Attraktion. Prof. Priebs: "Für 20 Veranstaltungen in Steinhude und Mardorf liegt die naturschutzrechtliche Erlaubnis schon vor; an den Standorten Bastion II am Hagenburger Kanal und Insel Wilhelmstein, die beide direkt neben Naturschutzgebieten beziehungsweise mitten in einem FFH-Gebiet liegen, streben wir für dieses Jahr zumindest je eine Veranstaltung an.

Beeinträchtigungen?

Begleitend wird die Region Hannover ein Monitoring in Auftrag geben, um zu überprüfen, ob es durch die Veranstaltungen auf der schwimmenden Bühne zu Beeinträchtigungen für Natur und Landschaft kommt. Die Resultate fließen in eine noch durch die Steinhuder Meer Tourismus GmbH zu erstellende Verträglichkeitsprüfung für das kommende Jahr ein."