Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Ampel Leine-Center Laatzen

Weg zur Stadtbahn wird sicherer

Mehr Sicherheit für Fußgänger beim Überqueren der Stadtbahngleise: Region lässt die Ampel am Leine-Center in Laatzen für 26.000 Euro umrüsten.

Fußgänger, die auf Höhe des Leine-Centers in Laatzen-Mitte die Erich-Panitz-Straße überqueren, sind künftig noch sicherer unterwegs: Die Region Hannover hat jetzt die Ampel in Höhe des Stadtbahnsteigs umrüsten lassen. Künftig ist neben der Fahrbahn- auch die Stadtbahnüberquerung mit einem roten Signal gesichert. Das hatte die Unfallkommission beschlossen, nachdem sich an dieser Stelle im Juni 2013 ein Unfall ereignet hatte. Ein 13-jähriges Kind war über die Gleise gegangen, ohne auf die Stadtbahn zu achten, und angefahren worden.

Hell und stromsparend

Darüber hinaus ist die Ampel jetzt mit besonders hellen LED-Leuchten ausgestattet worden. Klimafreundlicher Nebeneffekt: Die LED-Leuchten sind sparsamer als herkömmliche Leuchten. Für sehbehinderte Menschen gibt es zukünftig akustische und taktile Signale, mit denen sie erkennen, ob die Ampel auf Rot oder Grün steht.

Neue Technik für 26.000 Euro

Auch die Technik für die Steuerung der Ampel wie die Anforderungstaster für Fußgänger und Video- und Radardetektoren für den fahrenden Verkehr ist erneuert worden. Künftig kommen nicht nur Stadtbahnen schneller durch. Auch für Linienbusse gibt es eine Beschleunigung, so dass sie möglichst ungebremst fahren und ihren Fahrplan einhalten können. Die Region Hannover und die Infrastrukturgesellschaft infra investieren in die Umrüstung rund 26.000 Euro.

Die neue Ampel ist seit Ende Januar 2014 in Betrieb.