Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

burgdorf

Bike+Ride-Anlage wird erweitert

Abstellmöglichkeiten für Fahrräder: Am Montag, 7. September ist Baubeginn am Bahnhof in Burgdorf.

Eine Reihe von Anlehnbügeln für Fahrräder, jeder Stellplatz ist von einem Fahrrad besetzt. Es sind viele verschiedene Modelle in verschiedenen Farben zu sehen. © Stahl, Region Hannover

Anlehnbügel für Fahrräder

Mehr, bessere und sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder entstehen am Bahnhof Burgdorf: Am kommenden Montag, 7. September 2015, beginnen erste Arbeiten auf der Rasenfläche zwischen Lehrter Straße und der bestehenden Bike-and-Ride-Anlage. Das Areal wird zunächst befestigt und anschließend 34 Fahrradbügel neu aufgestellt. In einem späteren Bauabschnitt wird dann ein Teils der vorhandenen Überdachung abgerissen, durch ein neues Dach ergänzt und zu einer abschließbaren Fahrradgarage umgebaut. Außerdem bietet ein weiteres Dach südlich der Anlage zukünftig Witterungsschutz.

Bügel ersetzen Vorderradklemmen

Auf der Ostseite des Bahnhofs wird innerhalb des Parkhauses ebenfalls an der  Verbesserung der Parksituation für Fahrradfahrende gearbeitet: Veraltete Vorderradklemmen werden abgebaut und durch Bügel ersetzt und ergänzt. Außerdem werden vier Pkw-Stellplätze für die Aufstellung weiterer Fahrradbügeln umgenutzt.

Während des Umbaus zur Fahrradgarage kann es zu Nutzungseinschränkungen kommen. Über den genauen Zeitraum wird die Region Hannover rechtzeitig informieren. Mitgeteilt wird auch, wann und wo Umsteigerinnen und Umsteiger auf den Nahverkehr bei der Stadt Burgdorf eine Chipkarte für die Fahrradgarage erhalten können.

Rund 240 Stellplätze bis Ende November

Nach Fertigstellung der Erweiterungsmaßnahmen werden auf der Westseite insgesamt 242 Stellplätze zur Verfügung stehen, 96 davon in der Fahrradgarage. Im Parkdeck stehen weiter 62 Stellplätze an Bügeln zur Verfügung. Die Baumaßnahme soll bis Ende November 2015 fertig gestellt werden.

Die Gesamtkosten des Vorhabens mit  Planungs-, Bau – und Grunderwerbskosten belaufen sich auf rund 190.000 Euro. Das Land Niedersachsen fördert mit 90.000 Euro.