Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

verkehrshinweis

Vollsperrung der K 344 in Luthe

Die Kreisstraße 344 in Luthe wird ab kommenden Freitag, 25. September 2015, gesperrt.

Ein Verkehrsschild "Verbot der Einfahrt" wird provisorisch von schweren Betonelementen gehalten. Im Hintergrund ist eine Straßenkreuzung zu erkennen. © Region Hannover

Baustelle - Einfahrt verboten

Die Kreisstraße 344  in Luthe wird ab kommenden Freitag, 25. September 2015, 7.00 Uhr, wegen Sanierungsarbeiten im Abschnitt zwischen Rotdornstraße/Ahornstraße und der Eisenbahnbrücke voll für den Verkehr gesperrt. Eine Zufahrt aus Richtung Süden (Albert-Einstein-Straße und Landesstraße 392) ist dann noch für Anlieger bis kurz vor der Eisenbahnbrücke möglich. Die Auf- und Abfahrten zur beziehungsweise von der Bundesstraße 441 sind allerdings ab diesem Zeitpunkt für das gesamte Wochenende gesperrt. Von Samstag, 26.09.2015, ab ca. 15.00 Uhr bis einschließlich Sonntag (27.09.15, ganztägig) wird die K 344 dann zwischen der Albert-Einstein-Straße und der Rotdornstraße/Ahornstraße gesperrt. Die Freigabe der Kreisstraße soll am Montagmorgen (28.09.15) erfolgen.

Die Vollsperrung ist aus Gründen des Arbeitsschutzes erforderlich, um den zügigen Einbau einer neuen Fahrbahndecke zu ermöglichen. Die Region Hannover trägt als Bauherrin Kosten in Höhe von rund 130.000 Euro.