HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auszeichnung "Qualitäts-Naturpark"

Naturpark Steinhuder Meer leistet vorbildliche Arbeit

Der Naturpark Steinhuder Meer hat jetzt zum dritten Mal die Auszeichnung "Qualitäts-Naturpark" vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) erhalten. Bewertet wurden dafür die Leistungen in den Bereichen Naturschutz, Umweltbildung, nachhaltiger Tourismus und Regionalentwicklung.

"Dies ist eine schöne Bestätigung für die Arbeit vor Ort. Es ist uns gelungen, in der Region einen Naturpark zu etablieren, der im bundesweiten Vergleich sehr gut da steht und Maßstäbe setzt", freut sich Regionspräsident Hauke Jagau über das Zertifikat.

Stark: Die Infozentren

Seine Entscheidung begründete der Dachverband der Naturparke (VDN) vor allem mit der vorbildlichen Arbeit des Naturparks in nahe zu allen Handlungsfeldern. Positiv bewertete er die Angebote im Bereich Umweltpädagogik. Auch die Zusammenarbeit des Naturparks mit seinen Partnern, wie Steinhuder Meer Tourismus GmbH und Ökologischer Schutzstation Steinhuder Meer e.V., setzten Maßstäbe. Als besondere Stärke des Naturparks bezeichnet der VDN die Infozentren: In Steinhude und Mardorf stünden den Besucherinnen und Besuchern gleich zwei inhaltlich sehr fundierte Informationseinrichtungen zur Verfügung. Insbesondere das Naturparkhaus in Mardorf als zweigeschossiges Gebäude im Passivhausstandard mit interaktiver Ausstellung zum Thema Moor und gleichzeitigem Sitz von Naturparkverwaltung und Besucherinformation sei eine gelungene Synergie.

Barrierefreiheit hat Zukunft

Lobend erwähnte der Verband zudem die ersten erfolgreichen Projekte zum Thema Barrierefreiheit, mit Blick auf die Zukunft empfiehlt der VDN das barrierefreie Angebot noch weiter auszubauen. Darüber hinaus regt der Verband eine stärkere Identifikation und Vernetzung der Personenschifffahrt mit der inhaltlichen Arbeit des Naturparks an. Diese wäre Aufgrund der hohen touristischen Attraktivität des Steinhuder Meeres als Wassersport- und Freizeitzentrum wünschenswert.

Konferenz steht am 23. November an

"Die Qualitätsoffensive des VDN ist für uns auch eine gute Gelegenheit zu schauen, wo stehen wir mit unserer Arbeit und wo können wir uns noch verbessern", erklärt die Leiterin des Fachbereichs Umwelt der Region Hannover, Sonja Papenfuß, die die Auszeichnung auf der Jahrestagung des VDN in dieser Woche in Eisenach entgegennahm. Umweltdezernentin Christine Karasch sieht den Naturpark ebenfalls auf einem sehr guten Weg: "Mit der 8. Steinhuder Meer Konferenz am 23. November im Schloss Landestrost in Neustadt werden wir das Partnernetzwerk rund um das Thema ‚Regionale Vermarktung’ noch weiter ausbauen."

Qualitäts-Siegel bis 2023

2006 wurde der Naturpark Steinhuder Meer erstmalig als einer der ersten Deutschen Naturparke als Qualitätsnaturpark ausgezeichnet und beteiligt sich seitdem an der Qualitätsoffensive. 2013 erfolgte die Rezertifizierung und 2018 stellte er sich nun zum dritten Mal dem Verfahren. Weitere fünf Jahre lang kann der Naturpark nun mit dem Qualitätssiegel werben. 2023 steht dann der erneute Qualitätscheck an.

Qualitätsoffensive Naturpark

Die Qualitätsoffensive Naturparke wurde vom Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) in enger Abstimmung mit den Naturparken entwickelt. Gefördert wurde ihre Entwicklung vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Ihr zentrales Ziel ist es, den Naturparken ein Instrument zur Selbsteinschätzung und zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität ihrer Arbeit und ihrer Angebote zur Verfügung zu stellen. Die Teilnahme an der Qualitätsoffensive ist freiwillig.

Die Qualitätsoffensive ist zugleich ein Instrument, um in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft deutlich zu machen, dass Naturparke ein erhebliches Potential für die integrierte Entwicklung von Naturschutz, nachhaltigem Tourismus, Umweltbildung und nachhaltiger Regionalentwicklung besitzen. Die für die Qualitätsoffensive ausgewählten Kriterien erfassen den Status Quo der deutschen Naturparke, durch die Bewertung dieser Kriterien wird die Qualität der Arbeit der Naturparke messbar gemacht.

Von 105 Naturparken in Deutschland weisen zurzeit 81 Naturparke eine Auszeichnung im Rahmen der Qualitätsoffensive auf.

(Veröffentlicht am 20. September 2018)