HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

10 Jahre – 10 Feste

Mit zehn Festen startet die Gartenregion ins Jubiläumsjahr

Fest 1: Vor der Markthalle in Hannover werden am 22. Mai GartenTräume wahr. Den Sommer genießen, Erholung im Grünen und  inspirierender Kulturgenuss obendrein – dazu trägt die Gartenregion seit zehn Jahren bei. Aus Anlass des runden Geburtstages steht das Jubiläumsprogramm denn auch unter dem Motto "10 Jahre – 10 Feste".

Zum Auftakt am Mittwoch, 22. Mai 2019, werden vor der Markthalle in Hannover GartenTräume wahr. Von 11 bis 19 Uhr verwandeln Hängematten, Liegestühle und viel mobiles Grün den Platz an der Karmarschstraße in eine Gartenoase.

 

Im Zentrum des Geschehens steht der Gartenbus, ein liebevoll dekorierter und bepflanzter MAN-Oldtimer-Doppeldecker, um den sich im Laufe der Stunden ein bunter Kreideteppich auf dem Pflaster ziehen wird. Wer vorbeikommt, ist herzlich eingeladen beim beim Um- oder Ausmalen helfen. Für die Teepause zwischendurch dürfen Kräuter nach Gusto aus Gartenkisten gepflückt werden. Mit dabei ist die Street-Art-Künstlerin Mansha Friedrich mit ihrer interaktiven Installation "Love Trees": Blätter- und Blumenranken helfen dabei, eins zu werden mit dem Baum. Alle Gartenträumerinnen und -träumer können sich auch mit ihrem persönlichen  Garten-Statement fotografieren lassen oder TraumGarten-Collagen basteln. Das Foto gibt es direkt zum Mitnehmen.

Moderiert und begleitet

wird der Tag von dem Wort-Akrobaten Flowin Immo, der das Programm der weiteren neun Gartenregionsfeste vorstellt wird und auch musikalisch in Erscheinung tritt: Aus den Zurufen der Besucherinnen und Besucher schneidert der Improvisationskünstler mit Hilfe einer Loop-Maschine geschmeidige Songs mit einem floralen Touch – mal im Hip Hop-, mal im Rock- oder auch Funk’n’Soul-Gewand. In Interviews klärt Immo wichtige Fragen wie: Gräbst Du schon oder träumst Du noch? Dein Leben im Garten! Welches Obst bist Du und welcher Gartentyp? Welches sind Deine Lieblingsorten, und welche würden gut zu Dir passen?

10 Feste der Gartenregion im Jubiläumsjahr 2019

Bis Anfang Oktober folgen neun weitere stimmungsvolle Park- und Gartenfeste voller Freude, Genuss, Spannung, Action, Wissen und Bewegung:

Am 25. Mai präsentieren sich zehn GartenGemeinschaften, vom interkulturellen bis zum Abenteuer-Garten. Den Hohnhorst-Park in Lehrte erfüllt am Pfingstsonntag (9. Juni) das GartenSummen mit Experimenten, Ideen und Wissen rund um Blumen, Blüten und Bienen. Am 15. Juni öffnen GartenGalerien im Calenberger Land ihre Pforten und zeigen Draußen-Kunst. Kunstvoll geht es am 23. Juni weiter mit einem barocken GartenSpektakel auf dem KulturGut in Poggenhagen. Am 30. Juni dann bringen Gartenregion und Hörregion gemeinsam den Park der Sinne in Laatzen mit GartenKlängen zum Klingen, Tönen und Singen.

Nach den Sommerferien, am 18. August, wird es sportlich, bewegt und verspielt bei einem GartenAktiv-Fest im Wietzepark in Langenhagen. Geheimnisvoll gestaltet sich der 15. September, an dem es insgesamt zehn GartenGeheminisse in der Region zu lüften gilt. .Am 27. September werden bei dem Fachforum GartenPerspektiven in den Herrenhäuser Gärten grüne Aussichten für die Baukultur diskutiert. Das blühende Gartenregionsjubiläumsjahr schließt am 6. Oktober mit der GartenErnte ab, einem kulinarischen Marktplatz voller Hochgenuss auf dem Vorplatz des Erlebnis-Zoo Hannover.

 

Verbindendes Element aller zehn Veranstaltungen und zugleich Marketing-Vehikel ist der Gartenbus. Er dient an den Veranstaltungsorten als Informationsstand und Kommunikationsplattform, als Ort für Workshops und Präsentationen und nicht zuletzt als mobiles Café.

(Veröffentlicht am 17. Mai 2019)